Grafik für Château Villemaurine 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Villemaurine 2014

Bordeaux - Saint-Emilion - Rot - 13° Château Villemaurine Château Villemaurine 2014 1547/14
  • Parker : 91
  • J. Robinson : 15
Die Monate September und Oktober des Jahres 2014 waren sehr heiß und haben während der zweiten Reifephase zu einem leichten Wasserstreß der Rebstöcke des Weingutes Château Villemaurine geführt. Ideale Bedingungen also für eine natürliche Konzentration der Beeren und eine Entwicklung der Tannine, die im August noch nicht abzusehen war. Der Villemaurine 2014 ist ein Saint-Emilion und setzt sich aus 80% Merlot und 20% Cabernet Franc zusammen. Die Farbe ist von einem schönen, tiefdunklen Rot. In der Nase zeigen sich Noten frischer und reifer dunkler Früchter. Im Mund garantiert dieser Wein Frische und Dichte sowie eine schöne Mineralität. Angenehm sind besonders die deutlichen Tannine, die das Finale abrunden.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Villemaurine did not really impress in barrel, although I was certainly more taken with this Saint Emilion now that it is in bottle. Here, it has a tightly wound bouquet with irony black fruit, mineral scents turning more floral with time. The palate is medium-bodied with a silky, almost Pinot Noir-like entry in terms of texture. Pretty red cherries mixed with kirsch and sorbet orange, finishing with a precise, understated finish that lingers nicely in the mouth. It is the detail that has improved so much in this wine, hence the upswing in more score. Tasted twice with consistent notes.;2019 - 2035
Die leichten Preise
38,28 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_24
  • c_cb_12
EUR 410.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Monate September und Oktober des Jahres 2014 waren sehr heiß und haben während der zweiten Reifephase zu einem leichten Wasserstreß der Rebstöcke des Weingutes Château Villemaurine geführt. Ideale Bedingungen also für eine natürliche Konzentration der Beeren und eine Entwicklung der Tannine, die im August noch nicht abzusehen war. Der Villemaurine 2014 ist ein Saint-Emilion und setzt sich aus 80% Merlot und 20% Cabernet Franc zusammen. Die Farbe ist von einem schönen, tiefdunklen Rot. In der Nase zeigen sich Noten frischer und reifer dunkler Früchter. Im Mund garantiert dieser Wein Frische und Dichte sowie eine schöne Mineralität. Angenehm sind besonders die deutlichen Tannine, die das Finale abrunden.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Villemaurine did not really impress in barrel, although I was certainly more taken with this Saint Emilion now that it is in bottle. Here, it has a tightly wound bouquet with irony black fruit, mineral scents turning more floral with time. The palate is medium-bodied with a silky, almost Pinot Noir-like entry in terms of texture. Pretty red cherries mixed with kirsch and sorbet orange, finishing with a precise, understated finish that lingers nicely in the mouth. It is the detail that has improved so much in this wine, hence the upswing in more score. Tasted twice with consistent notes.;2019 - 2035
Zum Einkaufskorb hinzufügen