Grafik für Château Potensac 2009 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Potensac 2009

Bordeaux - Médoc - Rot - 14° Château Potensac Château Potensac 2009 1158/09
  • Parker : 89
  • R. Gabriel : 17

2009 war ein außergewöhnliches Jahr in Bordeaux sowie in der Appellation Medoc, und deshalb schafft es der Potensac 2009 die Nase und den Gaumen eines jeden Weinamateurs zu entzücken. Am Gaumen erscheint er ehrlich, mit Länge, Eleganz und Feinheit. Das Bukett besitzt eine schöne aromatische Komplexität. Der Wein ist ein großer Klassiker des Hauses Delon, welches auch den legendären Second Grand Cru Classé Château Léoville Las Cases, der schon in 1855 klassifiziert wurde, besitzt. Der Château Potensac ist bis 2023 zu trinken.



Wine Advocate-Parker :
This fairly priced Medoc from Jean-Hubert Delon (the proprietor of Leoville-Las-Cases) has hit almost 14% natural alcohol and looks to be the best wine made at this estate since 1982, which drank well for 15 years and cost about $4.00 a bottle in that era. Crisp, mineral notes intermixed with mulberry, black cherry and black currant fruit jump from the glass of this classic Bordeaux, which is both powerful and elegant. There is considerable substance to the wine, with its attractive texture and overall sense of precision and elegance. This is a sleeper of the vintage not to be missed. Anticipated maturity: now-2022.
Die leichten Preise
40,90 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 375.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

2009 war ein außergewöhnliches Jahr in Bordeaux sowie in der Appellation Medoc, und deshalb schafft es der Potensac 2009 die Nase und den Gaumen eines jeden Weinamateurs zu entzücken. Am Gaumen erscheint er ehrlich, mit Länge, Eleganz und Feinheit. Das Bukett besitzt eine schöne aromatische Komplexität. Der Wein ist ein großer Klassiker des Hauses Delon, welches auch den legendären Second Grand Cru Classé Château Léoville Las Cases, der schon in 1855 klassifiziert wurde, besitzt. Der Château Potensac ist bis 2023 zu trinken.



Wine Advocate-Parker :
This fairly priced Medoc from Jean-Hubert Delon (the proprietor of Leoville-Las-Cases) has hit almost 14% natural alcohol and looks to be the best wine made at this estate since 1982, which drank well for 15 years and cost about $4.00 a bottle in that era. Crisp, mineral notes intermixed with mulberry, black cherry and black currant fruit jump from the glass of this classic Bordeaux, which is both powerful and elegant. There is considerable substance to the wine, with its attractive texture and overall sense of precision and elegance. This is a sleeper of the vintage not to be missed. Anticipated maturity: now-2022.
Zum Einkaufskorb hinzufügen