Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.76/5
Château Le Crock 2021
Gelber Stern
Parker89-91/100
+8 noten
unchecked wish list
Château Le Crock 2021

Château Le Crock 2021

Cru bourgeois exceptionnel - - - Rot - Einzelheiten
165,00 € inkl. MwSt.
36,67 € / L
Flaschengrösse : Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker89-91/100
J. RobinsonJ. Robinson15.5/20
Bettane & DesseauveBettane & Desseauve91-91/100
Wine SpectatorWine Spectator84/100
J. SucklingJ. Suckling91/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni92/100
The Wine IndependentThe Wine Independent83-85/100
Alexandre MaAlexandre Ma91-92/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin89/100

Beschreibung

Die Finesse und Komplexität eines exzeptionellen Cru Bourgeois aus Saint-Estèphe

Der Besitz

Das in der Appellation Saint-Estèphe gelegene und Anfang des 19. Jahrhunderts erbaute Château Le Crock wurde 1804 von der Familie Cuvelier erworben, die auch Eigentümer der Châteaux Léoville Poyferré und Moulin Riche ist. Seit 2018 leitet Sara Lecompte Cuvelier das Anwesen am linken Ufer von Bordeaux, das durch die Qualität seiner Weine als Cru Bourgeois Exceptionnel Supérieur im Jahr 1932 und Cru Bourgeois Exceptionnel im Jahr 2020 bekannt wurde.

Der Weinberg

Der Château Le Crock ist ein Wein aus Saint-Estèphe, der aus einem 32 Hektar großen Weinberg stammt und sich auf drei verschiedene Lagen verteilt. Das Terroir dieses Weinguts in der Nähe der Gironde besteht aus Kies und Sand an der Oberfläche und Lehm im Unterboden. Seine Einzigartigkeit verdankt es seiner Fähigkeit, Wärme zu speichern, den Boden zu drainieren und eine natürliche Wasserreserve zu bilden. Die Weinstöcke sind im Durchschnitt 41 Jahre alt.

Vinifizierung und Ausbau

Die Trauben werden von Hand in Kisten geerntet und zunächst am Rebstock und in einem zweiten Durchgang an der Traube gründlich sortiert, um nur die Beeren von optimaler Qualität zu verarbeiten. Die parzellenweise Vinifizierung findet in temperaturgesteuerten Edelstahl- und Betontanks statt. Die alkoholische Gärung verläuft mithilfe ausgewählter Hefen, gefolgt von einer malolaktischen Gärung in neuen Barriques. Der Wein wird 14 bis 18 Monate lang in französischen Eichenfässern (30 % neu) ausgebaut.

Assemblage

Der Château Le Crock 2021 ist das Ergebnis einer Assemblage aus Cabernet Sauvignon (58%), Merlot (25%), Cabernet Franc (10%) und Petit Verdot (7%).

Château Le Crock 2021

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Château Le Crock 2021
1 x 75CL
29,00 €

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0