Bestellungen, die uns bis zum 7.12.2020 vorliegen können bis Weihnachten angeliefert werden.

Château Larcis Ducasse 2019

382,80 € inkl. 16% MwSt. 85,07 €/L
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie
Andere Jahrgänge

Ein Saint-Emilion Premier Grand Cru Classé von Château Larcis Ducasse

Der Besitz

Das Château Larcis Ducasse besteht seit dem 17. Jahrhundert. Bewahrung, Offenbarung des Terroirs und Pflege der Rebe sind die Schlüsselworte von Château Larcis Ducasse. Das Anwesen hat 2012 dank der Arbeit von Nicolas Thien, der 2002 die Leitung des Gutes übernommen hat, den Rang eines Premier Grand Cru Classé de Saint-Émilion erhalten.

Der Weinberg

Die 11 Hektar des Anwesens liegen auf einem wahren Mosaik von Terroirs. Die 35 Jahre alten Reben sind entweder auf einem lehmig-kalkigen Plateau auf Sternen-Kalkstein oder auf lehmig-schluffigen und lehmig-kalkigen Kolluvialböden gepflanzt.

Weinbereitung

Handverlesung zwischen dem 21. September und dem 4. Oktober. Die Gärzeit liegt zwischen 25 und 28 Tagen.

Reifung

16 bis 18 Monate in Fässern. 50% neue Fässer. 50% in Fässern mit einem Wein.

Assemblage

Merlot (89%), Cabernet Franc (11%).

Parker : 95-97+ / 100
BordeauxSaint-Emilion
Traubensorten
Merlot/Cabernet Franc

Süssweine
Nein

J. Suckling
98-99

Vinous - A. Galloni
94-96

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Libournais

Region
Bordeaux

Appellation
Saint-Emilion

Farbe
Rot

Produzent
Château Larcis Ducasse

Klassifikation
1er grand cru classé "B"

Parker
95-97+

Allergene
Enthält Sulfite

1.1.3