Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.76/5
Château La Tour Figeac 2022
Gelber Stern
Parker91-93/100
+5 noten
unchecked wish list
Château La Tour Figeac 2022
Biologische Weine

Château La Tour Figeac 2022

Grand cru classé - - - Rot - Einzelheiten
514,08 € inkl. MwSt.
57,12 € / L
432,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
514,08 €
6 x 1.5L
514,08 €
1 x 3L
230,86 €
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker91-93/100
J. SucklingJ. Suckling93-94/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni92-94/100
The Wine IndependentThe Wine Independent91-93/100
Alexandre MaAlexandre Ma90-92/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin85-87/100

Beschreibung

Typizität und Ausgewogenheit: Ein Grand Cru Classé aus Saint-Émilion

Das Weingut

Das Château La Tour Figeac, ein Grand Cru Classé aus der Bordeaux-Appellation Saint-Émilion, wurde 1879 gegründet, nachdem es sich vom Château Figeac getrennt hatte, mit dem es verbunden war. Seit 1994 wird das Weingut von der Familie Otto Maximilian Rettenmaier geleitet.

Der Weinberg

Der Château La Tour Figeac 2022 ist ein Saint-Émilion-Wein, der von einem Weinberg stammt, der von einer außergewöhnlichen Lage am Rande der Appellation Pomerol profitiert. Die 14,6 Hektar Weinberge liegen zwischen dem Château Cheval Blanc und dem Château Figeac. Die im Durchschnitt 37 Jahre alten Reben wachsen auf einem sehr schönen kieselig-sandigen Boden, der auf tiefem Lehm ruht. Seit 1997 werden die Weinberge des Château La Tour Figeac auf ökologische Weise bewirtschaftet, indem biologische und biodynamische Methoden angewandt werden. Es werden Kräutertees und natürliche Präparate verwendet, um die Pflanze zu pflegen und das gesamte Ökosystem zu berücksichtigen. Das Weingut ist noch einen Schritt weiter gegangen, um die Umwelt und die Weinberge zu respektieren, da nun zwischen den Rebzeilen Getreide gepflanzt wird, um den Boden zu stärken und die Erosion zu begrenzen.

Der Jahrgang

Anfang April gab es eine kurze Frostperiode, deren Folgen jedoch nur anekdotisch waren. Der Sommer war besonders heiß und trocken, aber die Merlot- und Cabernet-Franc-Trauben wurden dank einiger für die Weinberge lebensrettender Regenfälle zu optimaler Reife geführt.

Weinbereitung und Ausbau

Die Weinlese fand vom 12. bis 23. September statt. Nach dem Abbeeren werden die ganzen Beeren ohne Zerquetschen in kleine Tanks gefüllt. Die Vinifizierung erfolgt in Holzfässern und temperaturgesteuerten Edelstahltanks. Die Pigeage begünstigt eine sanfte Extraktion und die Erhaltung der Eleganz der Tannine. Nach der vierwöchigen Maischegärung werden die Weine chargenweise abgesetzt und für einen 15-monatigen Ausbau in Barriques gefüllt, gefolgt von einem Umpumpen in Tanks zur Assemblage.

Assemblage

Der Château La Tour Figeac 2022 ist eine Assemblage aus Merlot (60%) und Cabernet Franc (40%).

Château La Tour Figeac 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0