Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.76/5
Château Haut-Bergey 2022 - Rot
Gelber Stern
Parker89-91/100
+5 noten
unchecked wish list
Château Haut-Bergey 2022 - Rot
Biodyvin Biodynamische WeineZertifizierter Biowein

Château Haut-Bergey 2022 - Rot

- - Rot - Einzelheiten
274,18 € inkl. MwSt.
30,46 € / L
230,40 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Ein Karton mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
274,18 €
1 x 3L
150,89 €
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker89-91/100
J. SucklingJ. Suckling94-95/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni87-89/100
The Wine IndependentThe Wine Independent83-85/100
Alexandre MaAlexandre Ma93-94/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin83-85/100

Beschreibung

Ein reicher, ausgewogener Rotwein aus Pessac-Léognan

Das Weingut

Das in der Appellation Pessac-Léognan ansässige Château Haut-Bergey gehört Sylviane Garcin. Der Cru aus Léognan hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten dank der umfangreichen Arbeiten, die sowohl im Weinberg, als auch im Gär- und Weinkeller durchgeführt wurden, gut entwickelt. Das Château Haut-Bergey zeichnet sich nun durch seine kräftigen Rotweine und die für die Bordeaux-Appellation Pessac-Léognan typischen Weißweine aus.

Der Weinberg

Der Château Haut-Bergey 2022 stammt von einem 42 Hektar großen Weinberg, dessen Reben im Durchschnitt 29 Jahre alt sind und auf den für die Appellation Pessac-Léognan typischen sandig-kiesigen Böden mit lehmigem Untergrund stehen. Er wird nach zertifizierten biologischen und biodynamischen Methoden bewirtschaftet. Der Weinberg sowie die Weine des Château Haut-Bergey sind Ecocert- und Demeter-zertifiziert.

Der Jahrgang

Ein früher Austrieb ging einem Frost Anfang April voraus, der sich leicht auf die Erträge auswirkte. Der Mai war von hohen Temperaturen geprägt, die eine schnelle und gleichmäßige Blüte begünstigten. Die geringe Größe der Beeren resultierte aus den geringen Niederschlägen und den trockenen Bedingungen während des Fruchtansatzes. Die hohen Temperaturen im Juni wurden durch Gewitter, manchmal mit Hagel, ausgeglichen, wodurch die Wasserreserven wieder aufgefüllt werden konnten. Der heiße und trockene Juli und August hatten zur Folge, dass sich das vegetative Wachstum zugunsten der Traubenreife stark verlangsamte. Die am 24. August einsetzenden Regenfälle begrenzten die Trockenheit. Der Zustand der Weinberge ist besonders gesund.

Vinifizierung und Ausbau

Die von Hand geernteten Trauben wurden nacheinander sortiert. Die Vinifizierung erfolgte in kegelstumpfförmigen Edelstahltanks, wobei eine sanfte Extraktion bevorzugt wurde. Der Ausbau erfolgt für 14 Monate in 3000-Liter-Fässern, 300-Liter-Barriques, 700-Liter-Amphoren und 1800-Liter-Beton-Eiern.

Assemblage

Der Château Haut-Bergey Rouge 2022 wird aus einer Assemblage von Merlot (45%), Cabernet Sauvignon (35%), Cabernet Franc (12%) und Petit Verdot (18%) hergestellt.

Château Haut-Bergey 2022 - Rot
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0