du-tertre_1021.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château du Tertre 2011

Bordeaux - Margaux - Rot - 13° Château du Tertre Château du Tertre 2011 1021/11
  • Parker : 88
  • R. Gabriel : 17
Château du Tertre liegt auf dem höchsten Punkt der Appellation Margaux. Dieses tausendjõhrige Weingut mit seinen 80 Hektar Weinbauflõche, von denen 52 Hektar seit 1855 unverõndert geblieben sind, hat seit dem 18. Jahrhundert viele adlige Besitzer erlebt wie Thomas de Montaigne, Pierre Mitchell oder Henri de Koegniswater. Im 19. Jahrhundert gelangten die Weine von Château Du Tertre dank der Klassifizierung von 1855, die aus Chateau Du Tertre ein Grand Cru Classé aus Margaux gemacht hat, zu internationalem Ruf. Seit 1997 hat Eric Albada Jelgersma wichtige Investitionen realisiert, um das Weingut zu neu strukturieren und Innovation und Tradition zu verbinden. Heute zeigen sich in den Weinen von Chateau Du Terte wieder die Zeichen der adligen Vergangenheit.

Wine Advocate-Parker :
A seductive 2011, Du Tertre exhibits a dense purple color along with an attractive, fragrant, flowery nose of red and black fruits, licorice and a touch of earth. With good texture, medium body, an excellent finish, and no hard edges, it can be enjoyed over the next 10-15 years.
Die leichten Preise
56,08 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • e_cb_1
  • f_cb_1
EUR 200.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Château du Tertre liegt auf dem höchsten Punkt der Appellation Margaux. Dieses tausendjõhrige Weingut mit seinen 80 Hektar Weinbauflõche, von denen 52 Hektar seit 1855 unverõndert geblieben sind, hat seit dem 18. Jahrhundert viele adlige Besitzer erlebt wie Thomas de Montaigne, Pierre Mitchell oder Henri de Koegniswater. Im 19. Jahrhundert gelangten die Weine von Château Du Tertre dank der Klassifizierung von 1855, die aus Chateau Du Tertre ein Grand Cru Classé aus Margaux gemacht hat, zu internationalem Ruf. Seit 1997 hat Eric Albada Jelgersma wichtige Investitionen realisiert, um das Weingut zu neu strukturieren und Innovation und Tradition zu verbinden. Heute zeigen sich in den Weinen von Chateau Du Terte wieder die Zeichen der adligen Vergangenheit.

Wine Advocate-Parker :
A seductive 2011, Du Tertre exhibits a dense purple color along with an attractive, fragrant, flowery nose of red and black fruits, licorice and a touch of earth. With good texture, medium body, an excellent finish, and no hard edges, it can be enjoyed over the next 10-15 years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen