Grafik für Château Clarisse 2013 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Clarisse 2013

Bordeaux - Puisseguin-Saint-Emilion - Rot - 13.5° Château Clarisse Château Clarisse 2013 1576/13
  • Parker : 86-88

Puisseguin-Saint-Emilion Jahrgang 2013 frisch und großzügig

Der Château Clarisse 2013 ist eine Assemblage und setzt sich zusammen aus 85% Merlot und 15% Cabernet Sauvignon

Dieser Jahrgang 2013 ist von purpurroter, glänzender Farbe. In der Nase ist er mäßig intensiv und zeigt Noten von Sauerkirsche und hellen Tabakblättern. Im Mund zeigt dieser Château Clarisse 2013, der von der Appellation Puisseguin-Saint-Emilion stammt, intensive Aromen kleiner schwarzer Beeren. 
Beim Schwenken entwickelt dieser Jahrgang 2013 zuckrig-vanillige Noten, die auf seinen Ausbau zurückzuführen sind. Der Mund ist weich und sphärisch und seine typische Frische schenkt ihm eine schöne Länge und ein köstliches, großzügiges Finale. Die Tannine sind glatt und geschlossen. Der Château Clarisse 2013 ist ein saftiger und sehr angenehmer Wein.

Wine Advocate-Parker :
Clarisse is another good property that is largely unknown from a relatively obscure appellation of St.-Emilion. This blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc, made with consulting help from the famous Stephane Derenoncourt, had incredibly tiny yields of 15-19 hectoliters per hectare. It was harvested late, from October 12 to 21. Not an expensive wine, and certainly a well-made one, this is a pretty wine with surprisingly low acidity in a high-acid year, solid mulberry and black cherry fruit, and chalky minerality in the background. The wine is medium-bodied, very well-made and carries 13.1% natural alcohol, which is impressive in this vintage.
Die leichten Preise
25,68 €
EUR 245.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Puisseguin-Saint-Emilion Jahrgang 2013 frisch und großzügig

Der Château Clarisse 2013 ist eine Assemblage und setzt sich zusammen aus 85% Merlot und 15% Cabernet Sauvignon

Dieser Jahrgang 2013 ist von purpurroter, glänzender Farbe. In der Nase ist er mäßig intensiv und zeigt Noten von Sauerkirsche und hellen Tabakblättern. Im Mund zeigt dieser Château Clarisse 2013, der von der Appellation Puisseguin-Saint-Emilion stammt, intensive Aromen kleiner schwarzer Beeren. 
Beim Schwenken entwickelt dieser Jahrgang 2013 zuckrig-vanillige Noten, die auf seinen Ausbau zurückzuführen sind. Der Mund ist weich und sphärisch und seine typische Frische schenkt ihm eine schöne Länge und ein köstliches, großzügiges Finale. Die Tannine sind glatt und geschlossen. Der Château Clarisse 2013 ist ein saftiger und sehr angenehmer Wein.

Wine Advocate-Parker :
Clarisse is another good property that is largely unknown from a relatively obscure appellation of St.-Emilion. This blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc, made with consulting help from the famous Stephane Derenoncourt, had incredibly tiny yields of 15-19 hectoliters per hectare. It was harvested late, from October 12 to 21. Not an expensive wine, and certainly a well-made one, this is a pretty wine with surprisingly low acidity in a high-acid year, solid mulberry and black cherry fruit, and chalky minerality in the background. The wine is medium-bodied, very well-made and carries 13.1% natural alcohol, which is impressive in this vintage.
Zum Einkaufskorb hinzufügen