Grafik für Château Barde-Haut 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Barde-Haut 2014

Bordeaux - Saint-Emilion - Rot - 14.5° Château Barde-Haut Château Barde-Haut 2014 1577/14
  • Parker : 91
  • R. Gabriel : 17

Saint-Emilion Jahrgang 2014 würzig und strukturiert

Das Haus Château Barde-Haut besitzt ein Weingut von 17 Hektar Größe, das sich am östlichen Rand der Gemeinde Saint-Emilion befindet. Das Weingut hat die Form eines Amphitheaters und ist nach Süden ausgerichtet - mit Blick auf das Dordogne-Tal. Der Jahrgang 2014 ist dominiert von Merlot-Trauben, die von Cabernet Franc-Trauben ergänzt werden.

Die Nase ist ganz und gar Ausdruck seines Terroirs und setzt sich zusammen aus Noten von Cassis, dunkler Kirsche und einem leichten Hauch von Alge. Der Mund ist mäßig dicht, die Tannine sind relativ fein und von einer schönen Spannung. Der Abgang dieses Château Barde-Haut 2014 ist würzig und lang im Mund.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Barde-Haut, a blend of 87.3% Merlot and 12.7% Cabernet Franc, has a relatively opulent bouquet compared to its peers with ripe red cherries, kirsch, hints of crème de cassis, and it becomes spicier as it opens in the glass. The palate is smooth on the entry with succulent ripe red and black fruit. This feels harmonious and silky smooth, just a touch of pain grillé on the entry, fine structure, tightening up on the mid-palate with a gentle, insistent grip on the lightly spiced finish where the Cabernet Franc imparts a subtle bell pepper note. This is excellent.;2018 - 2028
Die leichten Preise
31,75 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cc_12
  • wc_wcl_1
EUR 340.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Saint-Emilion Jahrgang 2014 würzig und strukturiert

Das Haus Château Barde-Haut besitzt ein Weingut von 17 Hektar Größe, das sich am östlichen Rand der Gemeinde Saint-Emilion befindet. Das Weingut hat die Form eines Amphitheaters und ist nach Süden ausgerichtet - mit Blick auf das Dordogne-Tal. Der Jahrgang 2014 ist dominiert von Merlot-Trauben, die von Cabernet Franc-Trauben ergänzt werden.

Die Nase ist ganz und gar Ausdruck seines Terroirs und setzt sich zusammen aus Noten von Cassis, dunkler Kirsche und einem leichten Hauch von Alge. Der Mund ist mäßig dicht, die Tannine sind relativ fein und von einer schönen Spannung. Der Abgang dieses Château Barde-Haut 2014 ist würzig und lang im Mund.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Barde-Haut, a blend of 87.3% Merlot and 12.7% Cabernet Franc, has a relatively opulent bouquet compared to its peers with ripe red cherries, kirsch, hints of crème de cassis, and it becomes spicier as it opens in the glass. The palate is smooth on the entry with succulent ripe red and black fruit. This feels harmonious and silky smooth, just a touch of pain grillé on the entry, fine structure, tightening up on the mid-palate with a gentle, insistent grip on the lightly spiced finish where the Cabernet Franc imparts a subtle bell pepper note. This is excellent.;2018 - 2028
Zum Einkaufskorb hinzufügen