50 € geschenkt ab 500 € Bestellung mit dem rabattcode* - MIL2022 *Sonderangebote, Primeurweine sind ausgeschlossen und der Code ist nur bis zum  31. Januar 2022 gültig.Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
97
Bodega Noemia Malbec 2018
Von Sonderaktionen ausgeschlossen

Bodega Noemia Malbec 2018

- Rot
Mehr zum Produkt
770 € inkl. MwSt.
171,11 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Bodega Noemia Malbec 2018

Bodega Noemia signiert einen aromatischen und raffinierten sortenreinen Malbec

Der Besitz

Die Bodega Noemia liegt in der argentinischen Region Rio Negro und wurde von zwei leidenschaftlichen Weinbauern, der italienischen Gräfin und Weinproduzentin Noemi Marone Cinzano und dem dänischen Winzer Hans Vinding-Diers, gegründet. Durch den Erwerb und die anschließende Umstrukturierung der Weinberge eines alten, in den 1930er Jahren gegründeten Weinguts wurde 2001 der erste Jahrgang des Weinguts veröffentlicht, der sich sofort als großer Erfolg erwies. Im Laufe der Jahrgänge entwickelt die Bodega Noemia eine Reihe feiner Weine, die von alten Rebstöcken stammen, die auf einem Mosaik von außergewöhnlichen Terroirs gedeihen.

Der Wein

Dieser Malbec 2018 von der Bodega Noemia stammt von einem 1,5 Hektar großen Weinberg, der seit 2006 biodynamisch bewirtschaftet wird. Dieses außergewöhnliche Terroir verteilt sich auf 4 Parzellen, die jeweils auf einem anderen Boden (Lehm, Sand, Kalkstein, Kieselsteine, Schluff) angelegt sind. Die 1932 gepflanzten Reben aus der Zeit vor der Phylloxera wurden durch eine strenge Massenselektion bewahrt. Da die Reben nicht geklont wurden, sind sie genetisch unterschiedlich. Die Bewässerung erfolgt durch Überflutung, wie es in dieser Region traditionell üblich ist.

Der Jahrgang

Ein trockener und warmer Winter ging einem Frühling voraus, der von frühen Frösten geprägt war, die die Weinberge um etwa 30 % beeinträchtigten, sowie einer Blütezeit, deren Heterogenität zu erheblichen Verrieselungen führte. Der Sommer begann kühl und feucht, doch die Temperaturen stiegen allmählich an, bevor der Herbst trübe wurde.

Vinifizierung und Reifung

Jede der vier Parzellen wird bei optimaler Reife geerntet. Nach einer strengen Auswahl werden die Trauben zu 75% entrappt, der Rest wird als ganze Traube aufbewahrt. Die spontane Gärung, die in vier speziell für das Weingut entworfenen Fässern aus französischer Eiche stattfindet, wird von Remontage und Pigeage begleitet. Vor der malolaktischen Gärung in 600-Liter-Halbfässern und dem anschließenden 18-monatigen Ausbau erfolgt eine schnelle Pressung.

Assemblage

100% Malbec.

Speiseempfehlung

Dieser Malbec 2018 von der Bodega Noemia ist ein idealer Begleiter zu patagonischem Lamm.

Servieren

Für einen optimalen Genuss servieren Sie den Wein bei 16 °C. Nach dem Öffnen der Flasche entfaltet der Wein innerhalb der nächsten 48 Stunden eine reiche Aromenpalette.

1.9.0