ogier-dampuis.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Domaine Stéphane Ogier : Côte-Rotie Mon Village 2014

Rhone-Tal - Côte-Rôtie - Rot - 12.5° Domaine Stéphane Ogier Domaine Stéphane Ogier 2014 F1248/14
  • Parker : 91
  • J. Robinson : 17,5

Côte-Rôtie Village 2014 der Domaine Stéphane Ogier: ein charmanter Rotwein

Der Côte-Rôtie Village der Domaine Stéphane Ogier ist ein sortenreiner Rotwein aus Syrah, der in der Appellation Côte-Rôtie hergestellt wird. Der Weinberg, der im Durchschnitt 5 bis 30 Jahre alt ist und eine Größe von 6 Hektar hat, profitiert von Böden, die sich aus Granit und Schiefer zusammensetzen. Der Aufzug des Weines erfolgt 12 Monate lang in Barriques, mit 20% an neuen Barriques.

Der Côte-Rôtie Village 2014 der Domaine Stéphane Ogier zeugt von Charme und Eleganz. Der Wein kann in seiner Jugend konsumiert werden, wo er sich sehr großzügig zeigt, er kann aber auch bis 2026-2031 aufbewahrt werden, bevor er getrunken wird.

Wine Advocate-Parker :
The entry level release that comes from the younger vines of the estate, the 2014 Cote Rotie Le Village would be a great intro into the wines of Cote Rotie. Perfumed and upfront, with lots of the classic raspberry, black cherry, mint, flowers and olive characteristics common in the region, it has medium-bodied richness, juicy acidity and a forward, deliciously quaffable profile that will make it hard to resist in its youth.
Die leichten Preise
41,08 €
EUR 440.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Côte-Rôtie Village 2014 der Domaine Stéphane Ogier: ein charmanter Rotwein

Der Côte-Rôtie Village der Domaine Stéphane Ogier ist ein sortenreiner Rotwein aus Syrah, der in der Appellation Côte-Rôtie hergestellt wird. Der Weinberg, der im Durchschnitt 5 bis 30 Jahre alt ist und eine Größe von 6 Hektar hat, profitiert von Böden, die sich aus Granit und Schiefer zusammensetzen. Der Aufzug des Weines erfolgt 12 Monate lang in Barriques, mit 20% an neuen Barriques.

Der Côte-Rôtie Village 2014 der Domaine Stéphane Ogier zeugt von Charme und Eleganz. Der Wein kann in seiner Jugend konsumiert werden, wo er sich sehr großzügig zeigt, er kann aber auch bis 2026-2031 aufbewahrt werden, bevor er getrunken wird.

Wine Advocate-Parker :
The entry level release that comes from the younger vines of the estate, the 2014 Cote Rotie Le Village would be a great intro into the wines of Cote Rotie. Perfumed and upfront, with lots of the classic raspberry, black cherry, mint, flowers and olive characteristics common in the region, it has medium-bodied richness, juicy acidity and a forward, deliciously quaffable profile that will make it hard to resist in its youth.
Zum Einkaufskorb hinzufügen