Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
RP
90
WS
91
JS
93
CVNE : Cvne Reserva 2016
Exklusive weine

CVNE : Cvne Reserva 2016

- - Rot
140 € inkl. MwSt.
15,56 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
CVNE : Cvne Reserva 2016

Die Intensität der Rioja in einem großen Rotwein von CVNE

Der Besitz

Die Geschichte der CVNE oder Compañía Vinícola del Norte de España begann 1879. Diese Familienkellerei wurde von zwei Brüdern im Bahnhofsviertel Haro in der Rioja-Region Spaniens gegründet. Die strategische Lage des Unternehmens ermöglichte die Entwicklung der Kommerzialisierung der Weine der Bodega und erleichterte den Transport der Weinfässer und die Abfüllung. Seitdem führt die fünfte Generation das Familienerbe weiter, so dass das Unternehmen heute zu einem der größten Weinkonzerne Spaniens zählt.

Der Weinberg

CVNE steht an der Spitze eines 545 Hektar großen Weinbergs, der sich über die Gebiete von La Rioja Alta und La Rioja Alavesa mit außergewöhnlichen Terroirs erstreckt.

Weinbereitung und Reifung

Die perfekt reifen Beeren werden von Hand gepflückt und zur alkoholischen und malolaktischen Gärung in temperaturkontrollierten Edelstahlbehältern in die Kellerei gebracht. Der Wein wird dann in 225-Liter-Fässer aus französischer und amerikanischer Eiche gefüllt, in denen er 18 Monate lang reift. Nach der Abfüllung in Flaschen wird der Cune Reserva 2016 für weitere 18 Monate gereift, bevor er zum Verkauf freigegeben wird.

Assemblage

Der Cune Reserva 2016 von CVNE wird aus Tempranillo (85%), Grenache (15%), ergänzt durch Graciano und Mazuelo, typische Rebsorten der Rioja, hergestellt.

Verkostung

Kleid

Die Cune Reserva 2016 hat eine schöne intensive rubinrote Farbe mit rosa Tönen.

Nase

Die Nase drückt eine schöne Intensität aus. Die Aromen frischer Waldfrüchte verzaubern die Nase und vermischen sich mit Noten von Lakritze. An der zweiten Nase zeigen sich würzige Noten und zeugen von der Reifung des Unterholzes der Cune Reserva 2016.

Gaumen

Fruchtig und strukturiert, der Cune Reserva 2016 ist ein ausgewogener Wein mit einem langen Abgang.

Serviervorschläge

Es wird empfohlen, Cune Reserva 2016 CVNE bei einer Temperatur von 16°C zu servieren.

Speiseempfehlungen

Die Cune Reserva 2016 CVNE kann von Fleisch und Fisch sowie von gereiftem Käse begleitet werden.

1.9.0