Grafik für Château Marquis de Terme 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Marquis de Terme 2014

Bordeaux - Margaux - Rot - 13.5° Château Marquis de Terme Château Marquis de Terme 2014 1648/14
  • Parker : 90
  • R. Gabriel : 17
Der Marquis de Terme 2014 aus dem Hause Château Marquis de Terme ist ein eleganter Margaux, der zuvorderst mit seiner Stärke verführt. Üppig, mit einer schönen Tanninstruktur, zeigt er ein dichtes und komplexes Aromenbouquet. Dieser Margaux zeichnet sich durch Noten von Lakritze und köstliche Fruchtaromen aus. Im Mund ist er ausgewogen und changiert zwischen Raffinement und Stärke. Ein eleganter, ein wahrlich subtiler Wein.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Marquis-de-Terme offers strawberry preserve and raspberry coulis on the nose, quite pure and generous, though I would like to see more mineralité and terroir expression. The palate is medium-bodied with fine tannin. The oak needs to fully knit on the entry, though there is sufficient fruit to absorb that with time, and the finish feels caressing in the mouth. If this can foster more terroir expression, more personality, then it will merit a higher score. It's like a film director yelling at the actress... give me more!
Die leichten Preise
41,08 €
EUR 440.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Der Marquis de Terme 2014 aus dem Hause Château Marquis de Terme ist ein eleganter Margaux, der zuvorderst mit seiner Stärke verführt. Üppig, mit einer schönen Tanninstruktur, zeigt er ein dichtes und komplexes Aromenbouquet. Dieser Margaux zeichnet sich durch Noten von Lakritze und köstliche Fruchtaromen aus. Im Mund ist er ausgewogen und changiert zwischen Raffinement und Stärke. Ein eleganter, ein wahrlich subtiler Wein.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Marquis-de-Terme offers strawberry preserve and raspberry coulis on the nose, quite pure and generous, though I would like to see more mineralité and terroir expression. The palate is medium-bodied with fine tannin. The oak needs to fully knit on the entry, though there is sufficient fruit to absorb that with time, and the finish feels caressing in the mouth. If this can foster more terroir expression, more personality, then it will merit a higher score. It's like a film director yelling at the actress... give me more!
Zum Einkaufskorb hinzufügen