Mischkisten-Sale: 20% Rabatt ab der 2. Kiste | Zum Angebot Das Angebot gilt vom 30.05.2024 bis einschließlich 01.07.2024 und ist nicht mit anderen Sonderangeboten, dem Treuerabatt oder Subskriptionsweinen kombinierbar.
TrustMark
4.76/5
Château La Marzelle 2022
Gelber Stern
J. Suckling92-93/100
+4 noten
unchecked wish list
Château La Marzelle 2022
Biologische Weine

Château La Marzelle 2022

Grand cru classé - - - Rot - Einzelheiten
292,74 € inkl. MwSt.
65,05 € / L
246,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
6 x 75CL
292,74 €
3 x 1.5L
292,74 €
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
J. SucklingJ. Suckling92-93/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni92-94/100
The Wine IndependentThe Wine Independent92-94/100
Alexandre MaAlexandre Ma93-95/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin88-90/100

Beschreibung

Ein frischer und körperreicher Grand Cru Classé aus Saint-Émilion

Das Weingut

Die Geschichte des Château La Marzelle beginnt im 17. Jahrhundert. Das als Grand Cru Classé eingestufte Weingut produziert typische Saint-Emillon-Weine.

Der Weinberg

Der Weinberg von Château La Marzelle umfasst 14,95 Hektar zusammenhängender Fläche auf dem ehemaligen Flussbett der Isle, die auch als "Haute Terrasse de Saint-Émilion" bezeichnet wird. Die Weinstöcke sind im Durchschnitt 30 Jahre alt und auf Böden aus altem Sand, tiefem Kies und blauem Lehm gepflanzt, aus denen große Saint-Émilion-Weine entstehen.

Der Jahrgang

Der Jahrgang begann normgerecht mit einem Austrieb nahe dem Durchschnittsdatum. Glücklicherweise war der Frühjahrsfrost weit weniger verheerend als im Vorjahr, da er früher in den ersten Apriltagen einsetzte. Die sonnige Tendenz des Jahrgangs setzte ab Mai ein, mit Temperaturen, die bis September immer wieder über dem Normalwert lagen. Die erlösenden Regenfälle im Juni ermöglichten es den Reben, diesen heißen Sommer zu überstehen und so extrem reiche Trauben hervorzubringen.

Weinbereitung und Ausbau

Nach der Weinlese werden die Trauben streng nach Dichte und Größe sortiert. Die Weinbereitung erfolgt nach Parzellen mit großer Präzision in kegelstumpfförmigen Edelstahltanks oder in Barriques. Der Ausbau erfolgt in neuen Barriques aus französischer Eiche und in Tonkrügen.

Assemblage

Merlot (80%)
Cabernet Franc (15%)
Cabernet Sauvignon (5%)

Charakteristika und Empfehlungen für die Verkostung des Château La Marzelle 2022

Verkostung

Am Gaumen ist er seidig und energisch, aufgewertet durch subtile Noten von schwarzen Früchten.

Château La Marzelle 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0