Mischkisten-Sale: 20% Rabatt ab der 2. Kiste | Zum Angebot Das Angebot gilt vom 30.05.2024 bis einschließlich 01.07.2024 und ist nicht mit anderen Sonderangeboten, dem Treuerabatt oder Subskriptionsweinen kombinierbar.
TrustMark
4.76/5
Château La Croix de Gay 2022
Gelber Stern
Parker87-89/100
+5 noten
unchecked wish list
Château La Croix de Gay 2022

Château La Croix de Gay 2022

- - Rot - Einzelheiten
442,68 € inkl. MwSt.
49,19 € / L
372,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
442,68 €
6 x 1.5L
442,68 €
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker87-89/100
J. SucklingJ. Suckling93-94/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni87-90/100
The Wine IndependentThe Wine Independent90-92/100
Alexandre MaAlexandre Ma92-93/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin85-87/100

Beschreibung

Ein konzentrierter und delikater Pomerol

Das Weingut

Seit fast sechs Jahrhunderten wacht das Château La Croix de Gay über ein außergewöhnliches Terroir in der Bordeaux-Appellation Pomerol. Die Familie Raynaud-Lebreton, die heute das Weingut leitet, stammt aus einer Familie, die seit 1772 Weinbau betreibt und seit 1447 in der Gemeinde Pomerol ansässig ist.

Der Weinberg

Der Château La Croix de Gay 2022 entstammt der Appellation Pomerol und wird auf einem 4,2 Hektar großen Weinberg angebaut, der auf Günz-Kies und Mindel-Kies über Lehm liegt.

Der Jahrgang

Ein Austrieb Ende März bis Anfang April ging einer frühen Frostepisode (Nächte vom 2. bis 4. April) voraus, die den Weinberg um 30 bis 35 % beeinträchtigte. Anschließend war der Vegetationszyklus von sonnigen, warmen und trockenen Bedingungen geprägt. Ein warmer Mai, der eine gleichmäßige Blüte begünstigte, stand einem Sommer mit Hitzespitzen und Gewittern gegenüber. Die früheste Weinlese in der Geschichte des Weinguts, die am 6. September begann, fand unter außergewöhnlichen Bedingungen statt.

Vinifizierung und Ausbau

Die von Hand geernteten Trauben werden 34 bis 35 Tage lang auf der Maische vergoren. Die malolaktische Gärung wird teilweise in Barriques durchgeführt. Der Ausbau erfolgt in Barriques (50% neu, 50% aus einem Wein).

Assemblage

Merlot (89%)
Cabernet Franc (11%)

Charakteristika und Empfehlungen für die Verkostung des Château La Croix de Gay 2022

Verkostung

Dieser Jahrgang 2022 besticht durch seine Konzentration und Eleganz.

Château La Croix de Gay 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0