Lieferung Primeurweine zwischen 2018 und 2019
la-conseillante_1193.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château La Conseillante 2016

Bordeaux - Pomerol - Rot Château La Conseillante Château La Conseillante 2016 1193/16
  • Parker : 96-98
  • J. Robinson : 17+

Château La Conseillante 2016: ein ausgeglichener Pomerol

Der Château La Conseillante, ein Rotwein, der in der Appellation Pomerol hergestellt wird, profitiert von einem 12 Hektar großen Weinberg, der auf kalkhaltigen Tonböden angepflanzt ist. Der Wein wird in Barriques aufgezogen, bei 70% von diesen handelt es sich um neue Barriques. Der Château La Conseillante 2016 geht aus einer Assemblage von 80% Merlot und 20% Cabernet Franc hervor.

Der warme und feuchte Winter lässt einem Frühling Platz, der eine hohe Niederschlagsrate aufweist. Die Blütezeit vollzieht sich auf homogene Weise um den 6. Juni herum. Der Jahrgang 2016 des Château La Conseillante ist daraufhin von einem extrem heißen und trockenen Sommer gezeichnet, mit einigen sogar brütend heißen Tagen. Nichtsdestotrotz erlauben einige Regenfälle den Aufschwung des Heranreifens, wie auch der Altweibersommer mit einigen Niederschlägen, die die perfekte Reife der Trauben gewährleisten. Die Weinlese vollzieht sich vom 22. September bis zum 17. Oktober. 

Der Château La Conseillante 2016 entwickelt Aromen von dunklem Beerenobst, die sich mit pflanzlichen und blumigen Noten vereinen. Im Mund präsentiert er eine schöne Ausgeglichenheit, eine große Finesse und einen wunderbaren Salzgehalt. Dieser milde Wein offenbart bis zum Abgang würzige Noten, im Nachgeschmack bietet sich daraufhin ein Hauch von schwarzem Pfeffer und Salz.

Wine Advocate-Parker :
The 2016 La Conseillante is a blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc picked from 22 September to 13 October and 12-17 October at 39.5 hectoliters per hectare. Winemaker Marielle Cazaux told me that there is 13.8% alcohol, nearly one degree less than in 2015, with a pH of 3.65 and it is matured in 70% new oak. This has a succinct bouquet that is stylistically not that far removed from its neighbor Vieux Château Certan: detailed and understated at first with scents of blackberry, wild hedgerow and a touch of pressed flowers. The palate is very well balanced with a fine backbone, but what really marks out this La Conseillante is the salinity that comes through on the second half. It exerts a gentle grip in the mouth, reveals a little spiciness towards the finish whereupon it gently fans out, leaving a touch of black pepper on the saline aftertaste. This is a classic La Conseillante and the best since the majestic 2010. Similar to that vintage, it will require several years in bottle, but it will be well worth the wait.
Die leichten Preise
1.299,48 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_12
  • c_cb_6
  • d_cb_3
  • e_cb_1
  • g_cb_1
  • wc_wcp_1
EUR 1092.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Château La Conseillante 2016: ein ausgeglichener Pomerol

Der Château La Conseillante, ein Rotwein, der in der Appellation Pomerol hergestellt wird, profitiert von einem 12 Hektar großen Weinberg, der auf kalkhaltigen Tonböden angepflanzt ist. Der Wein wird in Barriques aufgezogen, bei 70% von diesen handelt es sich um neue Barriques. Der Château La Conseillante 2016 geht aus einer Assemblage von 80% Merlot und 20% Cabernet Franc hervor.

Der warme und feuchte Winter lässt einem Frühling Platz, der eine hohe Niederschlagsrate aufweist. Die Blütezeit vollzieht sich auf homogene Weise um den 6. Juni herum. Der Jahrgang 2016 des Château La Conseillante ist daraufhin von einem extrem heißen und trockenen Sommer gezeichnet, mit einigen sogar brütend heißen Tagen. Nichtsdestotrotz erlauben einige Regenfälle den Aufschwung des Heranreifens, wie auch der Altweibersommer mit einigen Niederschlägen, die die perfekte Reife der Trauben gewährleisten. Die Weinlese vollzieht sich vom 22. September bis zum 17. Oktober. 

Der Château La Conseillante 2016 entwickelt Aromen von dunklem Beerenobst, die sich mit pflanzlichen und blumigen Noten vereinen. Im Mund präsentiert er eine schöne Ausgeglichenheit, eine große Finesse und einen wunderbaren Salzgehalt. Dieser milde Wein offenbart bis zum Abgang würzige Noten, im Nachgeschmack bietet sich daraufhin ein Hauch von schwarzem Pfeffer und Salz.

Wine Advocate-Parker :
The 2016 La Conseillante is a blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc picked from 22 September to 13 October and 12-17 October at 39.5 hectoliters per hectare. Winemaker Marielle Cazaux told me that there is 13.8% alcohol, nearly one degree less than in 2015, with a pH of 3.65 and it is matured in 70% new oak. This has a succinct bouquet that is stylistically not that far removed from its neighbor Vieux Château Certan: detailed and understated at first with scents of blackberry, wild hedgerow and a touch of pressed flowers. The palate is very well balanced with a fine backbone, but what really marks out this La Conseillante is the salinity that comes through on the second half. It exerts a gentle grip in the mouth, reveals a little spiciness towards the finish whereupon it gently fans out, leaving a touch of black pepper on the saline aftertaste. This is a classic La Conseillante and the best since the majestic 2010. Similar to that vintage, it will require several years in bottle, but it will be well worth the wait.
Zum Einkaufskorb hinzufügen