Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2016 En-Primeur Weine
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2016

Artikelnummer:1037/16 Bordeaux - Pauillac - Rot - Mehr Info
  • Parker/WA : 96-98
  • J. Robinson : 17-

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2016: ein sehr eleganter Pauillac

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande, ein 2e Cru Classé von 1855, ist ein Rotwein der Appellation Pauillac. Der Weinberg, der ein Durchschnittsalter von 35 Jahren hat, ist 89 Hektar groß und profitiert von Kies der Garonne auf Ton. Der Aufzug des Weines erfolgt 18 Monate lang in Tanks und Barriques (50% der Barriques sind neu). Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2016 ist eine Assemblage aus 75% Cabernet Sauvignon, 21% Merlot und 4% Cabernet Franc

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2016 ist sehr elegant. Er offenbart eine große Kraft und eine außergewöhnliche Tiefe. Der Wein holt das beste aus den Rebsorten, die seine Assemblage bilden, heraus. Der Cabernet Franc gibt dem Wein Eleganz, der Cabernet Sauvginon macht ihn komplex, abgerundet, ausgeglichen und geschmeidig und der Merlot bietet ihm eine wunderbare Frische. Sein außergewöhnliches Lagerpotenzial macht den Wein bis ca. 2053-2058 lagerfähig.

Wine Advocate-Parker :
The 2016 Pichon-Longueville Comtesse de Lalande is a blend of 75% Cabernet Sauvignon, 21% Merlot and 4% Cabernet Franc (compare that to the 2010 that had 66% Cabernet Sauvignon, for example--that should give you some pointers). The alcohol level is 13.32% and a pH of 3.76. I tasted from a new oak barrel and the final blend will include around 60% new wood and 40% one year old, which is something I took into account. It has a very succinct bouquet, one that is almost understated at first, gradually unfolding with blackberry, cedar and graphite scents, in the vein of say the 1986 or 1996 Pichon Lalande of the past. The palate is very well balanced and what I appreciate here is that it is still as much identifiable as Pichon Lalande as it is a Pauillac and a 2016. There is that touch of roundness imparted by the Merlot, even though the Cabernet dominates the blend, surely the terroir sculpting the wine. It gently builds in intensity, maintaining freshness, a gentle but insistent grip towards the finish and a very long aftertaste. This is probably just a notch up on the outstanding 2015 Pichon-Lalande, a Rolls Royce with a purring engine.

Rebsorten Cabernet Sauvignon/Merlot/Cabernet Franc/Petit Verdot
J. Robinson 17-
Parker/WA 96-98
Revue du Vin de France 95-98
J. Suckling 96-97
Allergene Enthõlt Sulfite
Abfüller CHATEAU PICHON L. COMTESSE DE LALANDE 33250 PAUILLAC FRANCE
Appellation Pauillac
Klassifikation 2e cru classé
Farbe Rot
Subskriptionsweine Subskriptionsweine
Kosher Nein
Land Frankreich
Produzent Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande
Qualitõtsbezeichung AOC
Region Bordeaux
Lage Médoc
894,00 €
Auffõcherung:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • Eine Kiste mit 12 1/2 Flaschen (37,5cl)
  • Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
  • Eine Kiste mit 3 Magnums (1,5l)
  • Eine Kiste mit 1 Doppel-Magnum (3l)
  • Eine Kiste mit 1 Jeroboam (5l)
  • Eine Kiste mit 1 Imperiale (6l)
  • Eine Kiste mit 1 Salmanazar (9l)
  • Eine Kiste mit 1 Balthazar (12l)
  • Eine Kiste mit 1 Nabuchodonosor (15l)
  • Eine Kiste mit 1 Melchior (18l)

Nicht verfügbar