paul-jaboulet-aine_1.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Paul Jaboulet-Aîné : La Chapelle 2009

Rhone-Tal - Hermitage - Rot - 14° Paul Jaboulet-Aîné Paul Jaboulet-Aîné 2009 F007/09
  • Parker : 98
  • J. Robinson : 18.5+
In einem strahlenden Violettrot prõsentiert sich der La Chapelle 2009 von Paul Jaboulet Ainé. In der Nase zeigen sich Aromen von Crème de Cassis, Lakritze, Sauerkirsche und subtile Noten von Frühlingsblumen. Die sensationelle Konzentration am Gaumen wird von einer angenehmen Frische begleitet. Energisch im Abgang schließt er mit würzigen und mineralen Noten ab. Benannt nach der kleinen Kapelle Saint-Christophe, die sich auf den Terrassenlagen des Weingutes Paul Jaboulet Ainé befindet, ist diese Cuvée La Chapelle 2009 ein reinsortiger Syrah von alten Reben aus der Appellation Hermitage, der die komplexe Vielfalt der Böden hervorragend widerspiegelt.

Wine Advocate-Parker :
It will be thrilling to follow the 2009 and 2010 la Chapelles over the coming 40-50 years. Much more sexy, voluptuous and layered than the 2010, the 2009 Hermitage la Chapelle offers sensational levels of extract and concentration to go with notes of cassis, black raspberries, coffee bean, toasted bread and sweet spice. Beautifully pure, layered, and yet massively endowed, with sweet tannin, it will be drinkable at an earlier age than the 2010, but I suspect will be just as long lived. It's a true tour de force in Hermitage!
Die leichten Preise
324,00 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 1735.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

In einem strahlenden Violettrot prõsentiert sich der La Chapelle 2009 von Paul Jaboulet Ainé. In der Nase zeigen sich Aromen von Crème de Cassis, Lakritze, Sauerkirsche und subtile Noten von Frühlingsblumen. Die sensationelle Konzentration am Gaumen wird von einer angenehmen Frische begleitet. Energisch im Abgang schließt er mit würzigen und mineralen Noten ab. Benannt nach der kleinen Kapelle Saint-Christophe, die sich auf den Terrassenlagen des Weingutes Paul Jaboulet Ainé befindet, ist diese Cuvée La Chapelle 2009 ein reinsortiger Syrah von alten Reben aus der Appellation Hermitage, der die komplexe Vielfalt der Böden hervorragend widerspiegelt.

Wine Advocate-Parker :
It will be thrilling to follow the 2009 and 2010 la Chapelles over the coming 40-50 years. Much more sexy, voluptuous and layered than the 2010, the 2009 Hermitage la Chapelle offers sensational levels of extract and concentration to go with notes of cassis, black raspberries, coffee bean, toasted bread and sweet spice. Beautifully pure, layered, and yet massively endowed, with sweet tannin, it will be drinkable at an earlier age than the 2010, but I suspect will be just as long lived. It's a true tour de force in Hermitage!
Zum Einkaufskorb hinzufügen