paul-jaboulet-aine_1.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Paul Jaboulet-Aîné : La Chapelle 2007

Rhone-Tal - Hermitage - Rot - 14° Paul Jaboulet-Aîné Paul Jaboulet-Aîné 2007 F007/07
  • Parker : 91
  • J. Robinson : 18
Benannt nach der kleinen Kapelle Saint-Christophe, die auf den Terrassenlagen des Weingutes Paul Jaboulet Ainé erbaut wurde, ist die Cuvée La Chapelle 2007 ein reinsortiger Syrah, welcher von 40 bis 60 Jahre alten Reben stammt. Dieser Wein zeigt sich in einem tiefroten Kleid. In der Nase dominieren krõftige Aromen von Cassis und Gewürzen. La Chapelle 2007 aus der Appellation Hermitage besticht mit samtig weichen Tanninen am Gaumen, welche mit einem langen und rassigen Abgang vervollkommnet werden.

Wine Advocate-Parker :
Frey's first vintage with full control, the ruby-colored 2007 Hermitage la Chapelle offers a forward, supple and sexy feel to go with plenty of cassis, black raspberry, jam-covered toast, honeysuckle and vanilla bean. Medium to full-bodied, open knit and ready to go, it shows the charming nature of the vintage and should be drunk up over the coming decade or so. Comparing the 2006 and 2007 to subsequent vintages where Frey had more and more control over the farming are night and day.
Die leichten Preise
190,48 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 1020.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Benannt nach der kleinen Kapelle Saint-Christophe, die auf den Terrassenlagen des Weingutes Paul Jaboulet Ainé erbaut wurde, ist die Cuvée La Chapelle 2007 ein reinsortiger Syrah, welcher von 40 bis 60 Jahre alten Reben stammt. Dieser Wein zeigt sich in einem tiefroten Kleid. In der Nase dominieren krõftige Aromen von Cassis und Gewürzen. La Chapelle 2007 aus der Appellation Hermitage besticht mit samtig weichen Tanninen am Gaumen, welche mit einem langen und rassigen Abgang vervollkommnet werden.

Wine Advocate-Parker :
Frey's first vintage with full control, the ruby-colored 2007 Hermitage la Chapelle offers a forward, supple and sexy feel to go with plenty of cassis, black raspberry, jam-covered toast, honeysuckle and vanilla bean. Medium to full-bodied, open knit and ready to go, it shows the charming nature of the vintage and should be drunk up over the coming decade or so. Comparing the 2006 and 2007 to subsequent vintages where Frey had more and more control over the farming are night and day.
Zum Einkaufskorb hinzufügen