Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden

Ornellaia

Die Eleganz eines einzigartigen toskanischen Terroirs in einem großartigen Jahrgang

Mit dem Jahrgang 2018 setzt Ornellaia neue Maßstäbe, geprägt von Eleganz. Die Wetterbedingungen dieses Jahres mit einem regnerischen Frühling, gefolgt von einem perfekten Sommer, haben dem Ornellaia Ausgewogenheit und Komplexität verliehen.

Um das Qualitätsideal zu erreichen, setzt das Weingut auf eine maßgeschneiderte Weinbereitung. Jede Rebsorte und jede Weinbergsparzelle wird separat vinifiziert, um ihre Einzigartigkeit hervorzuheben. Nach der mit größter Vorsicht durchgeführten manuellen Lese werden die perfekt reifen Trauben in den Keller gebracht. Die Trauben werden sorgfältig sortiert, dann erfolgt die Gärung zunächst in Beton- und Edelstahltanks und anschließend in Eichenholz. Die Reifung im Eichenholzfass vollendet die Entwicklung des einzigartigen aromatischen Charakters des Ornellaia 2018.

Der Wein dieser Cuvée hat eine intensive rubinrote Farbe und ein aromatisches Bouquet, das den Charakter des Jahrgangs voll zum Ausdruck bringt. Mit seinen dichten, seidigen Tanninen und einem langen Abgang von zarter Säure wird der Ornellaia 2018 vom Weingut unter das Zeichen der Grazia gestellt. Es steht für Symmetrie, Proportion und Harmonie und kennzeichnet die Erlesenheit der Weine.

NEU
Ornellaia
Bolgheri superiore 2018
Rot
In den Einkaufskorb
LIMITED AMOUNT
Ornellaia
Bolgheri superiore 2018
Rot
In den Einkaufskorb

La Tenuta dell’Ornellaia, von der Geburt einer visionären Idee
bis zur internationalen Anerkennung

Ornellaia ist heute nicht nur ein legendäres Weingut der Familie Frescobaldi, das über die italienische Mittelmeerküste hinaus weltweit einen ausgezeichneten Ruf genießt, sondern auch einer der größten Namen in Italien. Das Weingut Tenuta dell’Ornellaia wurde 1981 gegründet und entstand aus der visionären Idee des Marchese Lodovico Antinori, Bordeaux-Reben in der Region Bolgheri zu pflanzen.

Aber erst als die Familie Frescobaldi im Jahr 2002 in das toskanische Abenteuer einstieg, erreichte Ornellaia eine ganz neue Dimension. Denn indem diese emblematische Familie des italienischen Weinbaus seit mehr als sieben Jahrhunderten ihr historisches Know-how und ihre Mittel in den Dienst des Weinguts stellte, erlangte Ornellaia hohes Ansehen. Mit umfangreichen Renovierungsarbeiten verlieh die Frescobaldi-Gruppe dem Haus einen entschieden innovativen Geist, während sie zugleich das Streben nach höchster Qualität zum Leitsatz dieser Orte auf dem neuesten Stand der Technik machte.

Die Geschichte von Ornellaia wird im Herzen der Toskana geschrieben, aber im Gegensatz zur Chianti-Region erstreckt sich das Weingut entlang der Mittelmeerküste. Hier sind rote und weiße Reben der feuchten Meeresluft und kühlen Nächten ausgesetzt, sodass der aromatische Ausdruck der Trauben erhalten bleibt. Die landwirtschaftlichen Flächen von Ornellaia bilden ein Mosaik von Böden, auf denen sich Sand, Schluff und Kalkstein verbinden, um den Reben Reichtum und Präzision zu verleihen.

Indem Ornellaia diesen regelrecht verborgenen Schatz durch eine akribische Arbeit pflegt, zeugt das Weingut von der Liebe und dem tiefen Respekt für seine Reben. So hat das Haus innerhalb weniger Jahrzehnte dank des einzigartigen Talents des Önologen Axel Heinz und des beratenden Önologen Michel Rolland den Ruf seiner großen Weine in der ganzen Welt begründet und dabei die Finesse italienischer Weine im Licht eines großen Terroirs neu interpretiert.

Die Cuvée Ornellaia, Bordeaux-Rebsorten gepaart mit höchst präziser Arbeit

Aus dieser Verbindung von Feinheit und Authentizität entsteht ein wirklich außergewöhnlicher Wein: der Ornellaia. Über den gemeinsamen Namen hinaus ist diese Cuvée das Vorzeigeprodukt des Weinguts und bringt auf einzigartige Art die Besonderheit des Ornellaia-Stils zum Ausdruck.
Und wenn dieser Wein bereits die Herzen der Liebhaber großer Weine aus aller Welt erobert hat, dann deshalb, weil er Teil der einzigartigen Geschichte der „Supertoskaner“ ist. Die DOC-Bestimmungen ignorierend, strebt eine Handvoll süditalienischer Winzer danach, herausragende Weine zu produzieren, welche die Harmonie eines Terroirs interpretieren. Ornellaia kennt die Stärken seines Bodens und weiß, dass die marinen Einflüsse typische Bordeaux-Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot zur Entfaltung bringen. Und das Wagnis hat sich gelohnt, denn heute gehören die Cuvées des Weinguts zu den renommiertesten der Welt.
Der Ornellaia-Wein ist das perfekte Beispiel für das einzigartige Zusammentreffen von Typizität der Bordeaux-Rebsorten und großem italienischen Terroir. Als Teil einer außergewöhnlichen Geschichte zeichnet sich Ornellaia auch heute noch als ein Wein von einzigartigem Stil geprägt durch einen starken Geist der Freiheit aus.

1.9.0