leoville-lascase_1022.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Le Petit Lion du Marquis de Las Cases 2014

Bordeaux - Saint-Julien - Rot - 13.5° Château Léoville Las Cases Château Léoville Las Cases 2014 1544/14
  • Parker : 88
  • J. Robinson : 16,5
Der Petit Lion 2014 des Marquis de Las Cases ist der Zweitein aus dem Hause Château Léoville Las Cases, der auf Parzellen entstand, die 2007 im Clos Léoville Las Cases neu bepflanzt wurden. Er setzt sich zusammen aus 57% Merlot, 38% Cabernet Sauvignon und 5% Cabernet Franc. In der Nase ist er köstlich, sehr aromatisch mit einem schmeichelhaften Eindruck von Merlot. Im Mund ist er voller würziger Noten, kräftig und von schöner Struktur. Die Tannine sind von angenehmer Qualität und hinterlassen einen weichen, samtigen Eindruck. Die Vinifikation erfolgt sorgfältig und ausgesucht. Ein Zweitwein, der einen gewissen Alkoholgehalt hat, und den großen Weinen in seiner Komplexität und Gebietsverbundenheit in nichts nachsteht. Ein schöner Auftakt (genauso wie der Clos du Marquis) für die Quintessenz des großen Weins des Las Cases.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Le Petit Lion retains that earthy bouquet that I remarked upon when I tasted this Deuxième Vin from barrel. Tightly wound black fruit, mixed with a hint of shucked oyster shell surfaces from the glass. The palate is well balanced with supple tannin, well-judged acidity, an almost sorbet-like freshness with touches of blood orange tincturing the slightly tart, but pleasing finish. This has turned out admirably in bottle.;2018 - 2026
Die leichten Preise
49,02 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
EUR 450.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Der Petit Lion 2014 des Marquis de Las Cases ist der Zweitein aus dem Hause Château Léoville Las Cases, der auf Parzellen entstand, die 2007 im Clos Léoville Las Cases neu bepflanzt wurden. Er setzt sich zusammen aus 57% Merlot, 38% Cabernet Sauvignon und 5% Cabernet Franc. In der Nase ist er köstlich, sehr aromatisch mit einem schmeichelhaften Eindruck von Merlot. Im Mund ist er voller würziger Noten, kräftig und von schöner Struktur. Die Tannine sind von angenehmer Qualität und hinterlassen einen weichen, samtigen Eindruck. Die Vinifikation erfolgt sorgfältig und ausgesucht. Ein Zweitwein, der einen gewissen Alkoholgehalt hat, und den großen Weinen in seiner Komplexität und Gebietsverbundenheit in nichts nachsteht. Ein schöner Auftakt (genauso wie der Clos du Marquis) für die Quintessenz des großen Weins des Las Cases.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Le Petit Lion retains that earthy bouquet that I remarked upon when I tasted this Deuxième Vin from barrel. Tightly wound black fruit, mixed with a hint of shucked oyster shell surfaces from the glass. The palate is well balanced with supple tannin, well-judged acidity, an almost sorbet-like freshness with touches of blood orange tincturing the slightly tart, but pleasing finish. This has turned out admirably in bottle.;2018 - 2026
Zum Einkaufskorb hinzufügen