producteur_198.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Le Clémentin de Pape Clément 2009

Bordeaux - Pessac-Léognan - Rot - 14° Château Pape Clément Château Pape Clément 2009 1392/09
  • Parker : 88

Ein runder und opulenter Pessac-Léognan

Der Clémentin de Pape Clément ist der Zweitwein des Château Pape Clément. Die Assemblage besteht aus 70% Merlot und 30% Cabernet Sauvignon, was fast die gleichen Proportionen wie beim Hauptwein sind. Das Weingut liegt in der Appellation Pessac-Léognan. Der Wein besitzt große Vorteile, wie z.B. die Beschaffenheit der Böden, die durch pyrenäischen Kiesel (Ende des Pliozäns bis Anfang des Quartärs) zusammengesetzt sind, oder auch seine nachhaltige Reberziehung.

Der Clémentin Pape Clément 2009 zeigt sich in einer schönen dunklen Robe. Ein reiches Bukett mit rauchigen Düften, Noten von roten und schwarzen Beeren, Holzkohle sowie Kräutern entwickelt sich in der Nase. Am Gaumen ist der Wein elegant und raffiniert, wobei er auch schön rund und opulent ist. Er ist mittelkräftig mit strukturierten Tanninen. Bereit zum trinken.



Wine Advocate-Parker :
Even the second wine of white Pape Clement, the 2009 Clementin (a blend of 40% Sauvignon Blanc, 35% Semillon and the rest Sauvignon Gris and Muscadelle) has an exotic orange marmalade note intermixed with lemon butter and honeysuckle. It's a beauty and well worth buying.
Die leichten Preise
46,69 €
EUR 500.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein runder und opulenter Pessac-Léognan

Der Clémentin de Pape Clément ist der Zweitwein des Château Pape Clément. Die Assemblage besteht aus 70% Merlot und 30% Cabernet Sauvignon, was fast die gleichen Proportionen wie beim Hauptwein sind. Das Weingut liegt in der Appellation Pessac-Léognan. Der Wein besitzt große Vorteile, wie z.B. die Beschaffenheit der Böden, die durch pyrenäischen Kiesel (Ende des Pliozäns bis Anfang des Quartärs) zusammengesetzt sind, oder auch seine nachhaltige Reberziehung.

Der Clémentin Pape Clément 2009 zeigt sich in einer schönen dunklen Robe. Ein reiches Bukett mit rauchigen Düften, Noten von roten und schwarzen Beeren, Holzkohle sowie Kräutern entwickelt sich in der Nase. Am Gaumen ist der Wein elegant und raffiniert, wobei er auch schön rund und opulent ist. Er ist mittelkräftig mit strukturierten Tanninen. Bereit zum trinken.



Wine Advocate-Parker :
Even the second wine of white Pape Clement, the 2009 Clementin (a blend of 40% Sauvignon Blanc, 35% Semillon and the rest Sauvignon Gris and Muscadelle) has an exotic orange marmalade note intermixed with lemon butter and honeysuckle. It's a beauty and well worth buying.
Zum Einkaufskorb hinzufügen