Grafik für Ferraton Père & Fils : Le Parvis 2010 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Ferraton Père & Fils : Le Parvis 2010

Rhone-Tal - Châteauneuf-du-Pape - Rot - 14.5° Ferraton Père & Fils Ferraton Père & Fils 2010 F699/10
  • Parker : 90

Ferraton Père & Fils Le Parvis 2010 ein aromatischer Rotwein

Die Cuvée Le Parvis aus der Appellation Châteauneuf-du- Pape wurde von dem Weingut Ferraton Père & Fils erzeugt. Sie ist aus einer Assemblage entstanden, die neben Syrah und Mourvèdre Reben, überwiegend aus Grenache besteht. Diese Rebstöcke werden auf Terrassen mit kieshaltigem Boden angebaut. Die Robe des Le Parvis 2010 ist von glänzendem, intensivem Granatrot. Seine Nase ist komplex und mit Aromen von Sauerkirsche und Pflaume, sowie geröstetem Kaffee und eine Prise Zimt geschmückt. Seine Tannine sind im Mund fein und geschmeidig. Dieser Jahrgang 2010 ist fleischig und lang aromatisch. Das Finale des Le Parvis 2010 bedeckt den Gaumen mit einem schön verwobenen Netz von ledrigen, würzigen Noten und dem Aroma von Garrigue.



Wine Advocate-Parker :
The outstanding 2010 Chateauneuf du Pape Le Parvis (a blend of Grenache, Mourvedre and Syrah) exhibits a dense ruby/color along with plenty of roasted herb, black cherry, lavender and underbrush characteristics. This peppery, spicy, medium to full-bodied, juicy red should be consumed over the next decade.
Die leichten Preise
32,21 €
EUR 345.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ferraton Père & Fils Le Parvis 2010 ein aromatischer Rotwein

Die Cuvée Le Parvis aus der Appellation Châteauneuf-du- Pape wurde von dem Weingut Ferraton Père & Fils erzeugt. Sie ist aus einer Assemblage entstanden, die neben Syrah und Mourvèdre Reben, überwiegend aus Grenache besteht. Diese Rebstöcke werden auf Terrassen mit kieshaltigem Boden angebaut. Die Robe des Le Parvis 2010 ist von glänzendem, intensivem Granatrot. Seine Nase ist komplex und mit Aromen von Sauerkirsche und Pflaume, sowie geröstetem Kaffee und eine Prise Zimt geschmückt. Seine Tannine sind im Mund fein und geschmeidig. Dieser Jahrgang 2010 ist fleischig und lang aromatisch. Das Finale des Le Parvis 2010 bedeckt den Gaumen mit einem schön verwobenen Netz von ledrigen, würzigen Noten und dem Aroma von Garrigue.



Wine Advocate-Parker :
The outstanding 2010 Chateauneuf du Pape Le Parvis (a blend of Grenache, Mourvedre and Syrah) exhibits a dense ruby/color along with plenty of roasted herb, black cherry, lavender and underbrush characteristics. This peppery, spicy, medium to full-bodied, juicy red should be consumed over the next decade.
Zum Einkaufskorb hinzufügen