faiveley_2.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Faiveley : Puligny-Montrachet 1er cru "Hameau de Blagny" J. Faiveley 2013

Burgund - Puligny-Montrachet - Weiss - 13° Faiveley Faiveley 2013 E1167/13

Chardonnay Puligny-Montrachet Premier Cru Jahrgang 2013 aromatisch und leicht rund

Der Puligny-Montrachet 1er Cru le Hameau de Blagny 2013 ist zu 100% ein Chardonnay und wird vom Hause Faiveley hergestellt. Er stammt von den schönsten Hängen der Côte de Beaune, wo sich die Weinstöcke der Appellationen Puligny-Montrachet und Meursault befinden. 

Der Jahrgang 2013 zeigt sich in einer hübschen, sehr hellen und glänzenden gelben Robe. In der Nase ist er aromatisch und frisch und zeigt holzig-zitronige Noten. Der Mund ist ausgewogen und ziemlich rund für einen Wein von dieser Appellation. Außerdem lassen sich mineralische Noten feststellen. Das feine Finale des Puligny-Montrachet 1er Cru le Hameau 2013 hat eine leicht säuerliche Note. Dieser Burgunder lässt sich am besten etwa im Jahr 2023 trinken.
Die leichten Preise
72,83 €
EUR 780.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Chardonnay Puligny-Montrachet Premier Cru Jahrgang 2013 aromatisch und leicht rund

Der Puligny-Montrachet 1er Cru le Hameau de Blagny 2013 ist zu 100% ein Chardonnay und wird vom Hause Faiveley hergestellt. Er stammt von den schönsten Hängen der Côte de Beaune, wo sich die Weinstöcke der Appellationen Puligny-Montrachet und Meursault befinden. 

Der Jahrgang 2013 zeigt sich in einer hübschen, sehr hellen und glänzenden gelben Robe. In der Nase ist er aromatisch und frisch und zeigt holzig-zitronige Noten. Der Mund ist ausgewogen und ziemlich rund für einen Wein von dieser Appellation. Außerdem lassen sich mineralische Noten feststellen. Das feine Finale des Puligny-Montrachet 1er Cru le Hameau 2013 hat eine leicht säuerliche Note. Dieser Burgunder lässt sich am besten etwa im Jahr 2023 trinken.
Zum Einkaufskorb hinzufügen