faiveley_2.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Faiveley : Mazis-Chambertin Grand cru Domaine 2012

Burgund - Mazis-Chambertin - Rot - 13° Faiveley Faiveley 2012 E126/12
  • Parker : 97
  • J. Robinson : 17
Die sogenannten Mazis waren Häuser, die früher auf dieser Parzelle standen und die ihr schließlich auch ihren Namen gaben. Der Jahrgang 2012 der Cuvée Mazis-Chambertin Grand Cru Domaine aus dem Hause Faiveley ist ein sortenreiner Pinot noir, der teilweise in Eichenfässern für 12 Monate ausgebaut wurde. Beim Schwenken entwickelt die Nase ein angenehmes Bouquet holziger und würziger Noten mit Veilchenaromen. Der Mazis-Chambertin Grand Cru Domaine 2012 aus dem Hause Faiveley vermengt seine Aromen im Mund. Die Tannine sind voll und schön integriert. Der Abgang ist lang. Dieser ausgewogene und aromatische Wein ist ein eleganter Botschafter der Spitzenweine aus dem Burgund.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the annual Burgfest tasting in Beaune. The 2012 Mazis Chambertin Grand Cru from Faiveley has a beguiling nose with brambly red berry fruit, damp earth, cold flagstone and just a faint smear of marmalade. The palate is medium-bodied with fine, supple tannin matched with assiduous acidity that lends tension and poise. It is quite backward, even compared to other grand cru 2012s, but there is the substance and the breeding here to suggest a seriously long and pleasurable evolution. This is one of the standouts of the Côte de Nuits.
Die leichten Preise
239,96 €
EUR 1285.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die sogenannten Mazis waren Häuser, die früher auf dieser Parzelle standen und die ihr schließlich auch ihren Namen gaben. Der Jahrgang 2012 der Cuvée Mazis-Chambertin Grand Cru Domaine aus dem Hause Faiveley ist ein sortenreiner Pinot noir, der teilweise in Eichenfässern für 12 Monate ausgebaut wurde. Beim Schwenken entwickelt die Nase ein angenehmes Bouquet holziger und würziger Noten mit Veilchenaromen. Der Mazis-Chambertin Grand Cru Domaine 2012 aus dem Hause Faiveley vermengt seine Aromen im Mund. Die Tannine sind voll und schön integriert. Der Abgang ist lang. Dieser ausgewogene und aromatische Wein ist ein eleganter Botschafter der Spitzenweine aus dem Burgund.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the annual Burgfest tasting in Beaune. The 2012 Mazis Chambertin Grand Cru from Faiveley has a beguiling nose with brambly red berry fruit, damp earth, cold flagstone and just a faint smear of marmalade. The palate is medium-bodied with fine, supple tannin matched with assiduous acidity that lends tension and poise. It is quite backward, even compared to other grand cru 2012s, but there is the substance and the breeding here to suggest a seriously long and pleasurable evolution. This is one of the standouts of the Côte de Nuits.
Zum Einkaufskorb hinzufügen