ogier-dampuis.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Domaine Stéphane Ogier : La Belle Hélène 2012

Rhone-Tal - Côte-Rôtie - Rot - 12.5° Domaine Stéphane Ogier Domaine Stéphane Ogier 2012 F637/12
  • Parker : 98

La Belle Hélène 2012 der Domaine Stéphane Ogier: ein reicher, feiner und komplexer Côte-Rôtie

Der La Belle Hélène der Domaine Stéohane Ogier, der in der Appellation Côte-Rôtie hergestellt wird, ist ein sortenreiner Rotwein aus Syrah, der von einem 0,50 Hektar großen Weinberg profitiert. Die Reben, die 80 Jahre alt sind, sind auf Schilfböden angepflanzt. Der Wein wird 24 Monate lang in Barriques aufgezogen.

Bei der Verkostung ist der La Belle Hélène 2012 der Domaine Stéphane Ogier kraftvoll und elegant, dank seines sehr qualitativen Terroirs. Der Wein zeigt sich reich, fein und extrem komplex

Es ist zu beachten, dass der Weine sich mit der Zeit noch auf natürliche Art und Weise weiterentwickelt.

Wine Advocate-Parker :
A wine that could flirt with perfection at maturity, the 2012 Côte Rôtie Cuvée Belle Helene is the polar opposite of the perfumed, finesse styled Lancement and offers a dense, powerful, masculine personality. Inky-colored, full-bodied, sensationally concentrated and still balanced and seamless, it offers a serious bouquet of dark fruits (cassis, black raspberries), crushed rock, charcoal, graphite and wood smoke. The more rounded style of the 2012 vintage gives this a touch of upfront charm, but it really needs 6-7 years of cellaring and will have three decades or more of longevity.
Die leichten Preise
420,17 €
EUR 375.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

La Belle Hélène 2012 der Domaine Stéphane Ogier: ein reicher, feiner und komplexer Côte-Rôtie

Der La Belle Hélène der Domaine Stéohane Ogier, der in der Appellation Côte-Rôtie hergestellt wird, ist ein sortenreiner Rotwein aus Syrah, der von einem 0,50 Hektar großen Weinberg profitiert. Die Reben, die 80 Jahre alt sind, sind auf Schilfböden angepflanzt. Der Wein wird 24 Monate lang in Barriques aufgezogen.

Bei der Verkostung ist der La Belle Hélène 2012 der Domaine Stéphane Ogier kraftvoll und elegant, dank seines sehr qualitativen Terroirs. Der Wein zeigt sich reich, fein und extrem komplex

Es ist zu beachten, dass der Weine sich mit der Zeit noch auf natürliche Art und Weise weiterentwickelt.

Wine Advocate-Parker :
A wine that could flirt with perfection at maturity, the 2012 Côte Rôtie Cuvée Belle Helene is the polar opposite of the perfumed, finesse styled Lancement and offers a dense, powerful, masculine personality. Inky-colored, full-bodied, sensationally concentrated and still balanced and seamless, it offers a serious bouquet of dark fruits (cassis, black raspberries), crushed rock, charcoal, graphite and wood smoke. The more rounded style of the 2012 vintage gives this a touch of upfront charm, but it really needs 6-7 years of cellaring and will have three decades or more of longevity.
Zum Einkaufskorb hinzufügen