combier.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Domaine Combier : Clos des Grives 2011

Rhone-Tal - Crozes-Hermitage - Rot - 13° Domaine Combier Domaine Combier 2011 F677/11
  • Parker : 90

Weingut Combier ein intensiver Rotwein aus biologischem Weinbau

Der Vorreiter des biologischen Weinbaus im Rhonetal, das Weingut Combier präsentiert mit dem Crozes-Hermitage Clos des Grives 2011 einen sortenreinen Syrah, der in historischen Rebstöcken gewachsen ist und somit ein großes Lagerungspotenzial besitzt. Dieser Clos des Grives 2011 ist von intensiver lila-roter Farbe. In der Nase entfaltet er zarte Aromen von Brombeere, Cassis und Veilchen. Beim Schwenken im Glas werden diese von würzigen und eher holzigen Noten und Lakritze untermalt. Am Gaumen zeigt er seine schöne Dichte und verschmolzene Tanninstruktur, die ihm sein gutes angenehmes Gleichgewicht verleiht. Der Abgang ist lang anhaltend und bedeckt den Gaumen ganz mit einem Netz aus holzigen und fruchtigen Aromen.



Wine Advocate-Parker :
Another flamboyant, sexy, pleasure- bent beauty is the 2011 Crozes Hermitage Clos des Grives. Loaded with notions of ripe purple fruits, garrigue, violets and potpourri, this medium-bodied, rounded and textured 2011 is drinking at point today, yet should easily keep through 2021.;2014 - 2021
Die leichten Preise
44,82 €
EUR 160.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Weingut Combier ein intensiver Rotwein aus biologischem Weinbau

Der Vorreiter des biologischen Weinbaus im Rhonetal, das Weingut Combier präsentiert mit dem Crozes-Hermitage Clos des Grives 2011 einen sortenreinen Syrah, der in historischen Rebstöcken gewachsen ist und somit ein großes Lagerungspotenzial besitzt. Dieser Clos des Grives 2011 ist von intensiver lila-roter Farbe. In der Nase entfaltet er zarte Aromen von Brombeere, Cassis und Veilchen. Beim Schwenken im Glas werden diese von würzigen und eher holzigen Noten und Lakritze untermalt. Am Gaumen zeigt er seine schöne Dichte und verschmolzene Tanninstruktur, die ihm sein gutes angenehmes Gleichgewicht verleiht. Der Abgang ist lang anhaltend und bedeckt den Gaumen ganz mit einem Netz aus holzigen und fruchtigen Aromen.



Wine Advocate-Parker :
Another flamboyant, sexy, pleasure- bent beauty is the 2011 Crozes Hermitage Clos des Grives. Loaded with notions of ripe purple fruits, garrigue, violets and potpourri, this medium-bodied, rounded and textured 2011 is drinking at point today, yet should easily keep through 2021.;2014 - 2021
Zum Einkaufskorb hinzufügen