Grafik für Château Sénéjac 2008 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Sénéjac 2008

Bordeaux - Haut-Médoc - Rot - 13° Château Sénéjac Château Sénéjac 2008 1641/08
  • R. Gabriel : 16

Ein harmonischer und aromatischer Rotwein

Das Weingut Château Sénéjac erstreckt sich über 39 Hektar Grund und liegt über der Gemeinde von Pian im Haut-Médoc. Der Jahrgang 2008 ist ein Verschnitt von 63% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 5% Cabernet Franc und 5% Petit Verdot

Die herrliche Robe ist von einem lebendigen Rot und zeigt violette Lichtreflexe. Die Nase enthüllt Noten von Früchten, Gewürzen und Vanille. Im Mund zeigt dieser Château Sénéjac 2008 eine tannine Struktur, die sich durch Finesse und Ausgewogenheit auszeichnet. Diese kommen von seinem herrlichen Kiesel-Terroir. Der Abgang zeigt interssante saline Noten, die üppige Aromen ankündigen. Dieser Wein lässt sich gut zu einer Lammkeule oder einem Kalbskottelet genießen.

Wine Advocate-Parker :
Tobacco leaf, roasted herb, red and black currant and dusty, loamy soil characteristics are found in the aromas and flavors of this medium-bodied 2008. It is already fully mature so purchasers should consume it over the next 3-5 years.
Die leichten Preise
19,61 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cc_12
  • d_cc_6
EUR 210.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Ein harmonischer und aromatischer Rotwein

Das Weingut Château Sénéjac erstreckt sich über 39 Hektar Grund und liegt über der Gemeinde von Pian im Haut-Médoc. Der Jahrgang 2008 ist ein Verschnitt von 63% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 5% Cabernet Franc und 5% Petit Verdot

Die herrliche Robe ist von einem lebendigen Rot und zeigt violette Lichtreflexe. Die Nase enthüllt Noten von Früchten, Gewürzen und Vanille. Im Mund zeigt dieser Château Sénéjac 2008 eine tannine Struktur, die sich durch Finesse und Ausgewogenheit auszeichnet. Diese kommen von seinem herrlichen Kiesel-Terroir. Der Abgang zeigt interssante saline Noten, die üppige Aromen ankündigen. Dieser Wein lässt sich gut zu einer Lammkeule oder einem Kalbskottelet genießen.

Wine Advocate-Parker :
Tobacco leaf, roasted herb, red and black currant and dusty, loamy soil characteristics are found in the aromas and flavors of this medium-bodied 2008. It is already fully mature so purchasers should consume it over the next 3-5 years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen