montrose_1052.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Montrose 2007

Bordeaux - Saint-Estèphe - Rot - 12.5° Château Montrose Château Montrose 2007 1052/07
  • Parker : 92
  • R. Gabriel : 17

Château Montrose 2007 aus Saint-Estèphe 

Die Farbe des Château Montrose 2007 ist duchdringend. In der Nase zeigt dieser Saint-Estèphe Noten frischer Johannisbeere, dunkler Schokolade und hellen Tabaks. Beim Schwenken kommt ein holziges Aroma hinzu. Im Mund ist er gut ausgebaut und appetitlich, mit schön wahrnehmbaren Tanninen, die jedoch nicht aufdringlich sind. In der retronasalen Aromenwahrnehmung zeigen sich Sauerkirsche, Himbeere und Mokka, was diesem Montrose 2007 seinen schwungvollen Charme und seine Ausgeglichenheit gibt. Es handelt sich hier um eine wahre Meisterleistung. Das Ensemble ist homogen, schmeckt sehr gut und kann bis etwa 2025 gelagert werden.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at BI Wine & Spirits' 10-Years-On tasting, the 2007 Montrose has a crisp, earthy, tobacco-scented bouquet with sage and clove developing in the glassùclearly a Saint Estèphe that is determined to succeed in an off-vintage, which this estate is masterful at doing. The palate is medium-bodied with grainy tannin. This bottle felt compact for this vintage, one of the few 2007s that merit decanting. However, there is undeniably plenty of freshness and a welcome touch of spice towards the finish. Linear in style, this is one of the few 2007s that should improve with bottle age. Tasted February 2017.;2018 - 2035
Die leichten Preise
116,48 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • d_cb_6
  • e_cb_1
EUR 995.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Château Montrose 2007 aus Saint-Estèphe 

Die Farbe des Château Montrose 2007 ist duchdringend. In der Nase zeigt dieser Saint-Estèphe Noten frischer Johannisbeere, dunkler Schokolade und hellen Tabaks. Beim Schwenken kommt ein holziges Aroma hinzu. Im Mund ist er gut ausgebaut und appetitlich, mit schön wahrnehmbaren Tanninen, die jedoch nicht aufdringlich sind. In der retronasalen Aromenwahrnehmung zeigen sich Sauerkirsche, Himbeere und Mokka, was diesem Montrose 2007 seinen schwungvollen Charme und seine Ausgeglichenheit gibt. Es handelt sich hier um eine wahre Meisterleistung. Das Ensemble ist homogen, schmeckt sehr gut und kann bis etwa 2025 gelagert werden.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at BI Wine & Spirits' 10-Years-On tasting, the 2007 Montrose has a crisp, earthy, tobacco-scented bouquet with sage and clove developing in the glassùclearly a Saint Estèphe that is determined to succeed in an off-vintage, which this estate is masterful at doing. The palate is medium-bodied with grainy tannin. This bottle felt compact for this vintage, one of the few 2007s that merit decanting. However, there is undeniably plenty of freshness and a welcome touch of spice towards the finish. Linear in style, this is one of the few 2007s that should improve with bottle age. Tasted February 2017.;2018 - 2035
Zum Einkaufskorb hinzufügen