Grafik für Château Lascombes 2007 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Lascombes 2007

Bordeaux - Margaux - Rot - 13° Château Lascombes Château Lascombes 2007 1004/07
  • Parker : 88
  • R. Gabriel : 18
Eine sehr dunkel-violette Farbe, brillant mit violetten Reflexen. Der erste Eindruck in der Nase ist verschlossen, ein Hauch von Röstnoten entfaltet sich, der all seine Komplexitõt nach einiger Zeit an der Luft enthüllt. Aromen von reifen schwarzen Beeren und Kirschnoten dominieren die holzigen Aromen. Im Mund ist er sehr geradlinig. Er ist konzentriert, elegant, fein, rund und überzeugt eher durch seine Weiblichkeit als durch seine Kraft. Die Tannine des Weines sind deutlich vorhanden und rassig, wahrend die Tannine des Holzes eher zart sind. Ein Finale mit reifen Früchten und einem langen Abgang.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at BI Wine & Spirits' 10-Years-On tasting, the 2007 Lascombes has a simple bouquet that is almost Burgundy-like in style, quite pure but a little monochromatic: simple redcurrant and strawberry scents laced with cedar. The palate is medium-bodied with soft tannin, very smooth in the mouth, with a more high-toned finish than its peers. There is something quite lactic about this Margaux, easygoing but lacking the intellect of its peers. It is a Lascombes that is probably à point, but it should continue giving pleasure over the next decade. Tasted February 2017.
Die leichten Preise
73,76 €
EUR 790.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Eine sehr dunkel-violette Farbe, brillant mit violetten Reflexen. Der erste Eindruck in der Nase ist verschlossen, ein Hauch von Röstnoten entfaltet sich, der all seine Komplexitõt nach einiger Zeit an der Luft enthüllt. Aromen von reifen schwarzen Beeren und Kirschnoten dominieren die holzigen Aromen. Im Mund ist er sehr geradlinig. Er ist konzentriert, elegant, fein, rund und überzeugt eher durch seine Weiblichkeit als durch seine Kraft. Die Tannine des Weines sind deutlich vorhanden und rassig, wahrend die Tannine des Holzes eher zart sind. Ein Finale mit reifen Früchten und einem langen Abgang.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at BI Wine & Spirits' 10-Years-On tasting, the 2007 Lascombes has a simple bouquet that is almost Burgundy-like in style, quite pure but a little monochromatic: simple redcurrant and strawberry scents laced with cedar. The palate is medium-bodied with soft tannin, very smooth in the mouth, with a more high-toned finish than its peers. There is something quite lactic about this Margaux, easygoing but lacking the intellect of its peers. It is a Lascombes that is probably à point, but it should continue giving pleasure over the next decade. Tasted February 2017.
Zum Einkaufskorb hinzufügen