producteur_34.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Lalande-Borie 2010

Bordeaux - Saint-Julien - Rot - 14° Château Lalande-Borie Château Lalande-Borie 2010 1138/10
  • Parker : 87
  • J. Robinson : 15,5
Der Château Lalande-Borie 2010 (50% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot und 10% Cabernet Franc) zeigt sich in sattem bordeauxroten Gewand mit purpurnen Reflexen und mit Aromen von perfekt gereiften, schwarzen und roten Beeren. Er ist von schöner, tanniner Struktur. Ein satter, voller und ausgeglichener Wein, der sich im Abgang beeindruckend lang zeigt. Er lässt sich sofort verköstigen oder auch gut und gerne für die nächsten 20 Jahre lagern.

Wine Advocate-Parker :
I found some bottle variation when tasting this wine, but at its best, this is a delicious blend of 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon and the rest Cabernet Franc. Coming from a 75-acre vineyard further inland than the riverside Ducru Beaucaillou (same owners), this wine offers up plenty of fruit, soft tannins, and decent acidity. It is potentially a sleeper of the vintage if it shows as well as the best bottles did. Drink it over the next decade.
Die leichten Preise
40,15 €
EUR 39.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Der Château Lalande-Borie 2010 (50% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot und 10% Cabernet Franc) zeigt sich in sattem bordeauxroten Gewand mit purpurnen Reflexen und mit Aromen von perfekt gereiften, schwarzen und roten Beeren. Er ist von schöner, tanniner Struktur. Ein satter, voller und ausgeglichener Wein, der sich im Abgang beeindruckend lang zeigt. Er lässt sich sofort verköstigen oder auch gut und gerne für die nächsten 20 Jahre lagern.

Wine Advocate-Parker :
I found some bottle variation when tasting this wine, but at its best, this is a delicious blend of 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon and the rest Cabernet Franc. Coming from a 75-acre vineyard further inland than the riverside Ducru Beaucaillou (same owners), this wine offers up plenty of fruit, soft tannins, and decent acidity. It is potentially a sleeper of the vintage if it shows as well as the best bottles did. Drink it over the next decade.
Zum Einkaufskorb hinzufügen