Grafik für Château Lafon-Rochet 2012 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Lafon-Rochet 2012

Bordeaux - Saint-Estèphe - Rot - 13.5° Château Lafon-Rochet Château Lafon-Rochet 2012 1054/12
  • Parker : 86
  • R. Gabriel : 17

Ein harmonischer und kräftiger Rotwein aus Saint-Estèphe

Château Lafon-Rochet, ein 4ème Cru Classé aus Saint-Estèphestammt von einem 45 Hektar großen Weinberg. Die Reben, die durchschnittlich 36 Jahre alt sind, profitieren von einem Terroir, das aus tiefem Kies und Kies auf Lehm besteht. Der Wein wird im Durchschnitt 16 bis 18 Monate lang in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut (50% neue Barriques). Château Lafon-Rochet 2012 geht aus einer Assemblage von 67,5% Cabernet Sauvignon, 31% Merlot und 1,5% Petit Verdot hervor. 

Château Lafon-Rochet 2012 zeigt sich kräftig und entwickelt in der Nase Frische und Eleganz. Der Eintritt in den Mund ist energiereich, anschließend bietet der Wein am Gaumen Aromen von Gewürzen, bevor er sich im Abgang als warmherzig offenbart. Ein Wein, der Harmonie und Kraft vereint und ein hervorragendes Lagerpotenzial hat. Man sollte bis mindestens 2025 warten, um ihn zu öffnen (Verkostung durch das Weingut im Jahr 2015).

Wine Advocate-Parker :
A very soft, consumer-friendly style for a St.-Estèphe, Lafon-Rochet's 2012 has a dark ruby/purple color, plum, black cherry and cassis fruit, medium body, and a rather superficial and shallow aftertaste. It has its charm and endearing qualities, but is not terribly concentrated or profound. Drink it over the next 7-8 years.;2015 - 2023
Die leichten Preise
56,02 €
EUR 200.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein harmonischer und kräftiger Rotwein aus Saint-Estèphe

Château Lafon-Rochet, ein 4ème Cru Classé aus Saint-Estèphestammt von einem 45 Hektar großen Weinberg. Die Reben, die durchschnittlich 36 Jahre alt sind, profitieren von einem Terroir, das aus tiefem Kies und Kies auf Lehm besteht. Der Wein wird im Durchschnitt 16 bis 18 Monate lang in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut (50% neue Barriques). Château Lafon-Rochet 2012 geht aus einer Assemblage von 67,5% Cabernet Sauvignon, 31% Merlot und 1,5% Petit Verdot hervor. 

Château Lafon-Rochet 2012 zeigt sich kräftig und entwickelt in der Nase Frische und Eleganz. Der Eintritt in den Mund ist energiereich, anschließend bietet der Wein am Gaumen Aromen von Gewürzen, bevor er sich im Abgang als warmherzig offenbart. Ein Wein, der Harmonie und Kraft vereint und ein hervorragendes Lagerpotenzial hat. Man sollte bis mindestens 2025 warten, um ihn zu öffnen (Verkostung durch das Weingut im Jahr 2015).

Wine Advocate-Parker :
A very soft, consumer-friendly style for a St.-Estèphe, Lafon-Rochet's 2012 has a dark ruby/purple color, plum, black cherry and cassis fruit, medium body, and a rather superficial and shallow aftertaste. It has its charm and endearing qualities, but is not terribly concentrated or profound. Drink it over the next 7-8 years.;2015 - 2023
Zum Einkaufskorb hinzufügen