gazin-1244.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Gazin 2010

Bordeaux - Pomerol - Rot - 14.5° Château Gazin Château Gazin 2010 1244/10
  • Parker : 96
  • R. Gabriel : 18

Pomerol Jahrgang 2010 aus Bordeaux

Der Jahrgang 2010 hat sich nicht nur für das Haus Château Gazin, sondern für die gesamte Region Bordeaux, als hervorragend herausgestellt. Auf gewisse Art und Weise bildet der Château Gazin 2010 ein erhabenes Ensemble mit dem Jahrgang 2009 und unterscheidet sich doch ganz grundlegend, und zwar in Bezug auf die Stärke. Der Pomerol 2010 hat einen schönen Alkoholgehalt und wirkt frisch und in all seinen Komponenten ausgewogen. Keine eingemachten Früchte, kein Ungleichgewicht. Der Gazin 2010 ist leicht bekömmlich, er ist außergewöhnlich fein, ohne auf eine bemerkenswerte Dichte zu verzichten. In der Nase frisch, präzise und voll dunkler Früchte: zerdrückte Brombeere und Waldhimbeere, vermengt mit Mandel-, Tabak- und Vanillearomen. Der Mund ist außergewönlich präzise mit einem langen Anklang. Der Gazin 2010 ist ein körperreicher Wein und damit ganz Ausdruck seines Ausbaus im neuen Holzfass. Die Tanninstruktur erscheint gemeißelt, die Tannine selbst reif und unvergleichlich fein. Im Abgang sehr lang im Mund. Auch wenn sich noch nicht alle traditionellen Aromen wie Leder, Pelz oder Trüffel zeigen, präsentiert Gazin hier einen Wein, dem eine schöne Zukunft versprochen ist.

Wine Advocate-Parker :
Wow! This wine exceeded my enthusiastic barrel tasting notes. A big, back-strapping blockbuster from Gazin, in which the oak seems to be pushed into the background (thankfully), the wine offers up notes of caramelized black cherry and black currant fruit interwoven with mocha, white chocolate, subtle toast and hints of coffee beans and tobacco leaf. The exceptional aromatics are easily followed up by a full-bodied, powerful, broodingly backward, rich, intense wine with multiple dimensions, layers of fruit, and a sensational finish of close to a minute. This is one of the all-time great efforts from Gazin. It should be forgotten for 6-10 years and drunk over the following 30 to 40.
Die leichten Preise
145,66 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • g_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 1300.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Pomerol Jahrgang 2010 aus Bordeaux

Der Jahrgang 2010 hat sich nicht nur für das Haus Château Gazin, sondern für die gesamte Region Bordeaux, als hervorragend herausgestellt. Auf gewisse Art und Weise bildet der Château Gazin 2010 ein erhabenes Ensemble mit dem Jahrgang 2009 und unterscheidet sich doch ganz grundlegend, und zwar in Bezug auf die Stärke. Der Pomerol 2010 hat einen schönen Alkoholgehalt und wirkt frisch und in all seinen Komponenten ausgewogen. Keine eingemachten Früchte, kein Ungleichgewicht. Der Gazin 2010 ist leicht bekömmlich, er ist außergewöhnlich fein, ohne auf eine bemerkenswerte Dichte zu verzichten. In der Nase frisch, präzise und voll dunkler Früchte: zerdrückte Brombeere und Waldhimbeere, vermengt mit Mandel-, Tabak- und Vanillearomen. Der Mund ist außergewönlich präzise mit einem langen Anklang. Der Gazin 2010 ist ein körperreicher Wein und damit ganz Ausdruck seines Ausbaus im neuen Holzfass. Die Tanninstruktur erscheint gemeißelt, die Tannine selbst reif und unvergleichlich fein. Im Abgang sehr lang im Mund. Auch wenn sich noch nicht alle traditionellen Aromen wie Leder, Pelz oder Trüffel zeigen, präsentiert Gazin hier einen Wein, dem eine schöne Zukunft versprochen ist.

Wine Advocate-Parker :
Wow! This wine exceeded my enthusiastic barrel tasting notes. A big, back-strapping blockbuster from Gazin, in which the oak seems to be pushed into the background (thankfully), the wine offers up notes of caramelized black cherry and black currant fruit interwoven with mocha, white chocolate, subtle toast and hints of coffee beans and tobacco leaf. The exceptional aromatics are easily followed up by a full-bodied, powerful, broodingly backward, rich, intense wine with multiple dimensions, layers of fruit, and a sensational finish of close to a minute. This is one of the all-time great efforts from Gazin. It should be forgotten for 6-10 years and drunk over the following 30 to 40.
Zum Einkaufskorb hinzufügen