Grafik für Château Fuissé : Saint-Véran Village 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Fuissé : Saint-Véran Village 2014

Burgund - Saint-Véran - Weiss - 13° Château Fuissé Château Fuissé 2014 E071/14

Ein solide strukturierter Saint-Véran

Der Saint-Véran Village von Château-Fuissé ist ein sortenreiner Chardonnay, hergestellt in der Appellation Saint-Véran. Durch die einzigartige Lage der Appellation profitiert das Château von drei verschiedenen Terroirs, welche dem Wein eine unglaubliche Reichhaltigkeit verleihen. Die 8 Hektar Boden und Unterboden des Weinbergs bestehen aus Lehm, Kalk und auch aus blauem Mergel.

Bei der Verkostung präsentiert der Saint-Véran Village 2014 eine glänzende und klare Robe mit einer schönen hellgelben Farbe und grünen Reflexen. Das kraftvolle Bukett offenbart intensive Düfte von reifen Früchten und weißen Blüten. Am Gaumen zeigt er sich rassig, fleischig und reich und entwickelt eine fantastische Mineralität mit Noten von Zitronen, grünen und gelben Äpfeln. Ein frischer und kräftiger Wein, den man bis 2019 lagern kann.

Anmerkung: Dieser Kommentar möchte vor allem den zeitlosen Stil des Weins unterstreichen. Durch die Weiterentwicklung der organoleptischen Qualitäten des Weins kann es sein, dass der Wein sich in der Zwischenzeit weiterentwickelt hat.

Die leichten Preise
20,54 €
EUR 220.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein solide strukturierter Saint-Véran

Der Saint-Véran Village von Château-Fuissé ist ein sortenreiner Chardonnay, hergestellt in der Appellation Saint-Véran. Durch die einzigartige Lage der Appellation profitiert das Château von drei verschiedenen Terroirs, welche dem Wein eine unglaubliche Reichhaltigkeit verleihen. Die 8 Hektar Boden und Unterboden des Weinbergs bestehen aus Lehm, Kalk und auch aus blauem Mergel.

Bei der Verkostung präsentiert der Saint-Véran Village 2014 eine glänzende und klare Robe mit einer schönen hellgelben Farbe und grünen Reflexen. Das kraftvolle Bukett offenbart intensive Düfte von reifen Früchten und weißen Blüten. Am Gaumen zeigt er sich rassig, fleischig und reich und entwickelt eine fantastische Mineralität mit Noten von Zitronen, grünen und gelben Äpfeln. Ein frischer und kräftiger Wein, den man bis 2019 lagern kann.

Anmerkung: Dieser Kommentar möchte vor allem den zeitlosen Stil des Weins unterstreichen. Durch die Weiterentwicklung der organoleptischen Qualitäten des Weins kann es sein, dass der Wein sich in der Zwischenzeit weiterentwickelt hat.

Zum Einkaufskorb hinzufügen