coussin.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Coussin 2011

Provence - Côtes de Provence Sainte-Victoire - Rot - 15° Château Coussin Château Coussin 2011 F921/11
Der rote Côtes de Provence Saint-Victoire 2011 von Château Coussin wurde aus drei Rebsorten komponiert: Syrah (Hauptanteil), Grenache und Cabernet Sauvignon. Komplett entrappt und im Stahltank vergoren und ausgebaut, präsentiert er sich mit einem wunderbar fruchtigen Charakter. Die Robe besticht in einem Granatrot und in der Nase erfreut er mit einem Konzert der Aromen. Herrlich fruchtig, ist er ehrlich und strukturiert. Der Syrah verleiht zusätzlich einen würzigen Charakter. Am Gaumen zeigt er sich fruchtig und würzig, wobei eine angenehme Frische (Minze und Lakritze) mitgeht. Dieser Côtes de Provence ist das Gegenteil von der alkoholischen Schwere, für welche die Grenache Traube bekannt ist. Im Abgang endet er leicht pfeffrig, was dem Ganzen eine tolle Dynamik verleiht. Ein Wein, den man durchaus noch bis 2020 geniessen kann.
Die leichten Preise
16,34 €
EUR 175.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Der rote Côtes de Provence Saint-Victoire 2011 von Château Coussin wurde aus drei Rebsorten komponiert: Syrah (Hauptanteil), Grenache und Cabernet Sauvignon. Komplett entrappt und im Stahltank vergoren und ausgebaut, präsentiert er sich mit einem wunderbar fruchtigen Charakter. Die Robe besticht in einem Granatrot und in der Nase erfreut er mit einem Konzert der Aromen. Herrlich fruchtig, ist er ehrlich und strukturiert. Der Syrah verleiht zusätzlich einen würzigen Charakter. Am Gaumen zeigt er sich fruchtig und würzig, wobei eine angenehme Frische (Minze und Lakritze) mitgeht. Dieser Côtes de Provence ist das Gegenteil von der alkoholischen Schwere, für welche die Grenache Traube bekannt ist. Im Abgang endet er leicht pfeffrig, was dem Ganzen eine tolle Dynamik verleiht. Ein Wein, den man durchaus noch bis 2020 geniessen kann.
Zum Einkaufskorb hinzufügen