chanson-pere-fils.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Chanson : Corton Grand cru "Vergennes" Domaine 2010

Burgund - Corton - Weiss - 14° Chanson Chanson 2010 E259/10
  • J. Robinson : 17.5+

Chanson Père et fils Corton Grand Cru Vergennes 2010 einer sortenreiner Chardonnay


Neben den Hospices de Beaune ist das Weingut Chanson Père et fils der Hauptbesitzer in diesem Weinanbaugebiets auf dem Hügel Corton. Die Cuvée Corton Grand Cru Vergennes 2010 ist aus sortenreinen Chardonnay Reben enstanden, die auf sehr steinigem, ton- und kalkhaltigem Boden angebaut werden. Diese Cuvée ist nach dem Grafen von Vergennes benannt, dem ehemaligen Besitzers dieser Parzelle. Dieser Jahrgangswein 2010 ist 1 Jahr lang im Eichenfass gereift und verführt mit seiner schönen, goldenen Farbe. In der Nase evoziert er frische Aromen von weißen Früchten wie ApfelHonig und Vanille. Er verströmt eine schöne, sehr feine Mineralität. Am Gaumen ist er breit und komplex und bildet eine schöne Harmonie von reifen Früchten, Mineralität und leichten holzigen Noten. Im Abgang klingt er in einem sanften Geschmack von Kreide aus.
Die leichten Preise
114,85 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 615.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Chanson Père et fils Corton Grand Cru Vergennes 2010 einer sortenreiner Chardonnay


Neben den Hospices de Beaune ist das Weingut Chanson Père et fils der Hauptbesitzer in diesem Weinanbaugebiets auf dem Hügel Corton. Die Cuvée Corton Grand Cru Vergennes 2010 ist aus sortenreinen Chardonnay Reben enstanden, die auf sehr steinigem, ton- und kalkhaltigem Boden angebaut werden. Diese Cuvée ist nach dem Grafen von Vergennes benannt, dem ehemaligen Besitzers dieser Parzelle. Dieser Jahrgangswein 2010 ist 1 Jahr lang im Eichenfass gereift und verführt mit seiner schönen, goldenen Farbe. In der Nase evoziert er frische Aromen von weißen Früchten wie ApfelHonig und Vanille. Er verströmt eine schöne, sehr feine Mineralität. Am Gaumen ist er breit und komplex und bildet eine schöne Harmonie von reifen Früchten, Mineralität und leichten holzigen Noten. Im Abgang klingt er in einem sanften Geschmack von Kreide aus.
Zum Einkaufskorb hinzufügen