producteur_459.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Ruinart : Dom Ruinart Rosé 1990

Champagne - Rosé - 12.5° Ruinart Ruinart 1990 3099/90
  • J. Robinson : 17,5
Mit diesem außergewöhnlich sonnenverwöhnten Jahrgang (Rekord seit 30 Jahren) hat das Haus Ruinart einen herausragenden Rosé Champagner geschaffen. Zusammengesetzt aus 83% Chardonnay Grands crus und 17% Pinot Noir Grands crus, hat dieser Rosé prächtige Lagerungseigenschaften. Der Dom Ruinart Rosé 1990 präsentiert einen anmutigen Goldton mit kupferfarbenem Schimmer. In der Nase zeigt dieser Rosé Champagner florale Noten wie Flieder und Orangenblüte. Es folgen Kräuternoten (Muskatnuß, Tonkabohnen) und Karamell- und Honignoten als Zeichen seine Alters, und schließlich auch etwas frischere Noten nach Jod und feinem Unterholz. Das Mundaroma ist voll, der Gaumen wird großzügig ausgefüllt, Handschrift des Chardonnay. Warme Noten von Lebkuchen und Karamell vereinen sich mit Noten sehr reifer Früchte (Kirschen, Walderdbeeren). Der abwechslungsreiche und lange Abgang bringt eine salzige Frische in die geschmeidige Textur. Ein großer Rosé Champagner von komplexer Schönheit.
Die leichten Preise
335,02 €
EUR 299.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Mit diesem außergewöhnlich sonnenverwöhnten Jahrgang (Rekord seit 30 Jahren) hat das Haus Ruinart einen herausragenden Rosé Champagner geschaffen. Zusammengesetzt aus 83% Chardonnay Grands crus und 17% Pinot Noir Grands crus, hat dieser Rosé prächtige Lagerungseigenschaften. Der Dom Ruinart Rosé 1990 präsentiert einen anmutigen Goldton mit kupferfarbenem Schimmer. In der Nase zeigt dieser Rosé Champagner florale Noten wie Flieder und Orangenblüte. Es folgen Kräuternoten (Muskatnuß, Tonkabohnen) und Karamell- und Honignoten als Zeichen seine Alters, und schließlich auch etwas frischere Noten nach Jod und feinem Unterholz. Das Mundaroma ist voll, der Gaumen wird großzügig ausgefüllt, Handschrift des Chardonnay. Warme Noten von Lebkuchen und Karamell vereinen sich mit Noten sehr reifer Früchte (Kirschen, Walderdbeeren). Der abwechslungsreiche und lange Abgang bringt eine salzige Frische in die geschmeidige Textur. Ein großer Rosé Champagner von komplexer Schönheit.
Zum Einkaufskorb hinzufügen