producteur_459.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Ruinart : Dom Ruinart 1996

Champagne - Weiss - 12.5° Ruinart Ruinart 1996 3053/96
  • Parker : 93
  • J. Robinson : 17,5
In diesem Wein hat das Haus Ruinart alle Versprechen eines außergewöhnlichen Jahrgangs vereint. Der Dom Ruinart Blanc de Blancs 1996 steht für die schöne Säure und die ausgesuchte Reife der Chardonnays aus den Weinbaugebieten der Grand Cru. In der Nase gehaltvoll und üppig, mit Noten von Honig und Karamell, ohne aromatisch schwer zu sein. Der Gaumen zeigt eine angenehme aromatische und geschmackliche Frische, er ist reichhaltig, aber immer auch luftig. Ein wahrhaft komplexer Champagner, dessen noch junger Charakter eine vielversprechende Zukunft ankündigt. Der Dom Ruinart Blanc de Blancs 1996 setzt sich in seiner Assemblage zu 60% aus einem Chardonnay der berühmten Côte des Blancs (Avize, Chouilly, Le Mesnil) und einem weiteren Chardonnay zusammen, der zu 40% aus der Montagne de Reims (Sillery, Puisieulx, Verzenay, Mailly) stammt.

Wine Advocate-Parker :
The 1996 Brut Dom Ruinart Vintage has just begun to develop some of the tertiary notes that are commonly found in this wine. The 1996 is a large-scaled Dom Ruinart that boasts notable intensity and purity in its ripe varietal fruit. With some time in the glass, notes of licorice, mint, spices, minerals and smoke come forward, adding further complexity. The 1996 looks to be a stellar Dom Ruinart: This is Lot: ADKTA3, disgorged March 2006. Anticipated maturity: 2009-2019.
Die leichten Preise
229,69 €
EUR 205.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

In diesem Wein hat das Haus Ruinart alle Versprechen eines außergewöhnlichen Jahrgangs vereint. Der Dom Ruinart Blanc de Blancs 1996 steht für die schöne Säure und die ausgesuchte Reife der Chardonnays aus den Weinbaugebieten der Grand Cru. In der Nase gehaltvoll und üppig, mit Noten von Honig und Karamell, ohne aromatisch schwer zu sein. Der Gaumen zeigt eine angenehme aromatische und geschmackliche Frische, er ist reichhaltig, aber immer auch luftig. Ein wahrhaft komplexer Champagner, dessen noch junger Charakter eine vielversprechende Zukunft ankündigt. Der Dom Ruinart Blanc de Blancs 1996 setzt sich in seiner Assemblage zu 60% aus einem Chardonnay der berühmten Côte des Blancs (Avize, Chouilly, Le Mesnil) und einem weiteren Chardonnay zusammen, der zu 40% aus der Montagne de Reims (Sillery, Puisieulx, Verzenay, Mailly) stammt.

Wine Advocate-Parker :
The 1996 Brut Dom Ruinart Vintage has just begun to develop some of the tertiary notes that are commonly found in this wine. The 1996 is a large-scaled Dom Ruinart that boasts notable intensity and purity in its ripe varietal fruit. With some time in the glass, notes of licorice, mint, spices, minerals and smoke come forward, adding further complexity. The 1996 looks to be a stellar Dom Ruinart: This is Lot: ADKTA3, disgorged March 2006. Anticipated maturity: 2009-2019.
Zum Einkaufskorb hinzufügen