FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ihre Meinung interessiert uns. Wenn Sie Fragen haben, die hier nicht beantwortet werden senden Sie uns diese bitte kurz per Email zu oder rufen uns einfach an.

1 - Ich benötige Beratung bei meiner Auswahl.
Ulrike Treptow und Stephanie Niggl verkosten unsere Weine regelmäßig und beraten Sie gerne unter der Gratisrufnummer 00800 267 33 289 (oder Direktwahl 0033 557 808 809).
2 - Wie sind Ihre Preise ausgewiesen?
Unsere Preise sind in Euro inklusive der deutschen Mehrwertsteuer (19%) ausgewiesen.
Die Mehrwertsteuer wird von uns in Deutschland abgeführt.
Die Verkaufseinheiten sind vollständige Originalkisten oder -Kartons, die enthaltene Flaschenanzahl ist immer mit angegeben (bis auf wenige Ausnahmen 12 Flaschen, 6 Magnums, 24 halbe Flaschen. Doppelmagnums, Jéroboams und Impériales werden einzeln abgegeben)
Bei jedem Produkt finden Sie auch die Literpreise, die nicht mit einem Flaschenpreis zu verwechseln sind.
3 - Was ist ein „lieferbarer“ Wein?
Unter lieferbaren Weinen verstehen sich bei Millésima sofort lieferbare Wein (im Gegensatz zu Subskriptionsweinen)
4 - Was ist ein Primeurwein, wie funktioniert die Subskription?
Die zur Subskription angebotenen Weine sind in unseren Listen mit „Primeur“ bzw. „Subskription“ gekennzeichnet.
Als Primeur werden Weine bezeichnet, die noch nicht auf Flaschen gezogen worden, jedoch bereits im Verkauf sind. Sie können im allgemeinen ab dem Frühsommer des der Lese folgenden Jahres subskribiert werden, die Lieferung erfolgt zwölf bis 24 Monate später, je nach Auslieferung der verschiedenen Weine durch die Produzenten.
Die Bestellung von Primeurweinen kann nur durch eine Anzahlung des vollständigen Betrages des Weinwertes ohne Steuern und Transportkosten erfolgen, hierzu erhalten Sie nach Bestellung eine Proforma-Rechnung über den Warenwert ohne Steuern und Transportkosten. Erst durch den Zahlungseingang wird die Reservierung bestätigt.
Sobald Ihre bestellten Weine vollständig vom Produzenten an uns ausgeliefert worden sind, wird die Endrechnung inklusive der zum Lieferzeitpunkt gültigen deutschen Mehrwertsteuer und der eventuellen Transportkosten ausgestellt. In der Subskription können auch Sonderabfüllungen (s. auch Punkt 7) bestellt werden, die wir in den ersten 6 Monaten der Subskriptionsperiode (fast) beliebig beim Produzenten für Sie abfüllen lassen können.
5 - Wie hoch sind die Transportkosten?
Bestellungen sofort lieferbarer Weine (also keine Primeursubskription) werden ohne Berechnung von Lieferkosten geliefert (nur vollständige Verkaufseinheiten, eine Adresse in Deutschland).
Bestellungen von Primeursubskriptionen werden mit 1 € zzgl. MwSt. pro 0.75 l abgerechnet (Lieferung in Deutschland), die Lieferung erfolgt ab einem Bestellvolumen von 1500 € zzgl. MwSt (jeweils alle Bestellungen eines Subskriptionsjahrgangs zusammen gerechnet) frei Haus.

Für Primeurweine und sofort lieferbare Weine gelten unterschiedliche Transportkostenregelungen. Sie können somit nicht kumuliert werden.
Lieferkosten in andere Länder fragen Sie am besten telefonisch oder per Email ab.
6 - Wie lange dauert die Lieferung?
Bestellungen sofort lieferbarer Wein versenden wir im Schnitt einmal pro Woche per Sammelladung nach Deutschland, bis zur Anlieferung dauert es ca. 2 bis 3 Wochen.
Sie werden von unserer Spedition vor der Auslieferung telefonisch kontaktiert.
Die Sendungen können aufgrund ungünstiger klimatischer Konditionen aufgeschoben werden.
Falls Sie Ihre Sendung schnell oder zu einem bestimmten Termin benötigen, rufen Sie uns am besten an.

Primeursubskriptionen werden nach der Flaschenabfüllung und Auslieferung der Weine durch die Weingüter zugestellt (je nach Jahrgang und Bestellzeitpunkt zwischen 6 und 24 Monate nach der Bestellung)
7 - Ich möchte meinen Wein an eine andere Adresse als die Rechnungsadresse senden.
Kein Problem, nach Bestätigung des Warenkorbes haben Sie die Möglichkeit, eine anders lautende Lieferadresse zu eröffnen, Sie können eine beliebige Anzahl von Adressen speichern.
Bitte geben Sie immer eine Telefonnummer des Empfängers an.
Bei Firmenadressen geben Sie bitte den Firmennamen mit auf.
8 - Ich möchte ein Geschenk machen, wie kann ich das tun?
Unter dem Warenkorb können Sie in dem Kasten „Eine Karte beilegen“ eine Nachricht für den Empfänger hinterlassen. Wenn Sie den Warenkorb bestätigt haben, eröffnen Sie eine neue Lieferadresse mit den Daten des Empfängers (bitte immer eine Rufnummer des Empfängers für unsere Spedition hinterlegen). Unsere Rechnungen versenden wir ausschließlich an den Rechnungsempfänger, der Lieferung liegen keinerlei Informationen über den Warenwert bei.
Falls Ihr Geschenk nicht mehr rechtzeitig eintreffen kann, bieten wir an, einen Gutschein für das ausgewählte Geschenk zur Verfügung zu stellen und das Geschenk schnellstmöglich nachzusenden.
Die Millésima Geschenkarten-Box
Die Geschenkkarte von Millésima kann mit 100, 200, 400 oder 500 € beladen werden (andere Beträge auf Anfrage). Die edle Box enthält die Karte mit dem gewünschten Guthaben in Form eines Rabattcodes sowie den aktuellen Katalog von Millésima. Die Transportkosten für diese Box liegen bei 11 €, Lieferzeit 2 Arbeitstage (nach Deutschland, andere Länder bitte anfragen).
9 - Kann ich meine Weine an mehrere Adressen liefern lassen?
Ihre Bestellung kann in kleinere Einheiten umgepackt und auch an unterschiedliche Anschriften geliefert werden. Zu den Konditionen senden Sie uns am besten einen Anfrage per Email oder rufen uns an.
10 – Liefern Sie auch in andere Länder?
Selbstverständlich. Für Sendungen nach Frankreich, Belgien, Luxemburg, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal, Italien, Großbritannien, Irland, in die US, Hong Kong und Singapur können Sie Ihre Bestellung direkt über die entsprechende Millésima Seite aufgeben (oben in der Leiste unter Shipping Country das Land auswählen).
Für Sendungen in andere Länder geben wir Ihnen gerne auf Anfrage Auskunft.
11 - Kann ich weniger als eine ganze Kiste eines Weines bestellen? – Meine Mischkiste
Üblicherweise verkaufen wir unsere Wein nur in vollständigen Originalkisten bzw - Kartons.
Sie haben außerdem die Möglichkeit unter der Rubrik „Meine Mischkiste“ aus einer breiten Auswahl von Weinen 6 Einzelflaschen in einem 6er Karton zusammen zu stellen.
Bei den hier angebotenen Weinen handelt es sich im Lagerüberhänge zu den vollständigen Kisten, daher ist von bestimmten Weinen nicht mehr als ein Exemplar verfügbar.
12 - Vergriffene Produkte
Wenn bestimmte Produkte Ihrer Bestellung nicht mehr auf Lager sind, ersetzen wir diese nur nach Rücksprache mit dem Käufer. Ein automatischer Ersatz durch gleichwertige Jahrgänge oder Weine erfolgt nicht.
13 – Sonderabfüllungen - Großflaschen
Eine der Spezialitäten von Millésima sind Großflaschen. In unseren Kellern lagern mehr als 10 000 Großflaschen, die allesamt en primeur direkt von den Weingütern für unser Lager eingekauft worden sind. Besonders interessant ist es, diese Flaschen bereits in der Subskription bei uns zu bestellen, da die Abfüllorder erst ca. 6 Monate nach Subskriptionsbeginn an die Weingüter gehen und bis zu diesem Zeitpunkt fast alle Sondergrössen beliebig geordert werden können.
Sondergrössen können nur in vollständigen Verkaufseinheiten abgegeben werden.

Die gängigsten Grössen finden sich bei den Bordeaux Weinen:
  • - Halbe Flasche (375 cl)
  • - Magnum (1.5 l)
  • - Doppelmagnum (3 l)
  • - Jéroboam (5 l)
  • - Impériale (6 l)
Die folgenden Grössen werden nur von bestimmten Weingütern abgefüllt:
  • - Salmanazar (9 l)
  • - Balthazar (12 l)
  • - Nabuchodonosor (15 l)
  • - Mathusalem (18 l)
In der Champagne, dem Burgund, dem Rhône-Tal und der Provence gibt es folgende Sonderabfüllungen:
  • - Halbe Flasche (375 cl)
  • - Magnum (1.5 l)
  • - Jéroboam (3 l)
  • - Mathusalem (6 l)

14 – Kann ich von einem Wein, der auf der Internetseite nur limitiert abgegeben wird mehr bestellen?
Einige Weine aus unserem Angebot sind stark nachgefragt und um eine größtmögliche Anzahl unserer Kunden zufrieden zu stellen, müssen wir die maximale Abgabe pro Person einschränken. Auch kann es sein, dass ein bestimmter Wein nur noch in geringer Zahl auf Lager ist und aus diesem Grunde nicht mehr abgegeben werden kann.
In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, uns telefonisch oder per Email zu kontaktieren, damit wir unsere Möglichkeiten prüfen können.
15 – Wie kann ich bezahlen?
Sie erhalten bei Online Bestellungen Ihre Rechnung per Email zugestellt, sobald Ihre Bestellung intern bestätigt wurde.
Bei der Bestellaufgabe haben Sie die Möglichkeit folgende Zahlungsvarianten anzuklicken:
  • - Online mit gesichertem Zahlungssystem per Bankkarte, wir akzeptieren VISA, Master und American Express.
  • - Gegen Rechnung per SEPA Überweisung auf unser Konto bei der Société Générale. Eine Sepa-Überweisung wird von Ihrer Bank zu den gleichen Konditionen wie eine Inlandsüberweisung abgerechnet.
Bei Onlinebanking muss über Sepa/Europa- bzw. Auslandsüberweisung eingestiegen werden, um die Zahlung erfolgreich auszuführen.
Unsere Bankverbindung:
  • Société Générale
  • 28, cours de l'intendance
  • 33000 Bordeaux - Frankreich
  • Iban FR76 30003 00919 00020009399 94 (FR7630003009190002000939994)
  • BIC SOGEFRPPXXX

16 – Wie ist die Online Zahlung gesichert?
Die Zahlung per Kreditkarte auf millesima.com ist vollkommen sicher, der Datenaustausch ist verschlüsselt. Die Zahlungen werden über Paybox abgewickelt, einem von VISA & Mastercard PCI/DSS zertifizierten Unternehmen.
17 – Ich habe ein Problem bei der Bestellaufgabe, was tun?
Die Millésima Internetseite ist für folgende Systeme optimiert: Internet Explorer 8 und jüngere Versionen, Firefox, Chrome, Safari und Opera.
Es kann bei Verwendung von älteren Systemen oder in bestimmten Fällen auf Mac Computern der Seitenaufbau und die Navigation beeinträchtigt werden.
In diesem Fall kontaktieren Sie am besten unseren Kundenservice unter 00800 267 33 289 (oder Direktwahl 0033 557 808 809), Bestellungen werden auch telefonisch oder formlos per Email (kontakt@millesima.com) oder Fax (0033 557 808 819) angenommen. Außerhalb der Bürozeiten können Sie auf den Anrufbeantworter sprechen, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.
18 – Firmenkunden
Das Angebot von Millésima richtet sich an den Endverbraucher. Wenn Sie Weine für Ihre Firma kaufen möchten und diese eine Umsatzsteuer Ident-Nummer besitzt, können wir Ihre Rechnung ohne Umsatzsteuer ausstellen. Bitte teilen Sie uns die Nummer direkt bei Bestellung mit. Unsere Internetseite bietet diese Option leider noch nicht automatisch an, ein Vermerk in den Bestellkommentaren ist jedoch möglich. Sonst können Sie die Mitteilung auch telefonisch oder per E-Mail machen.
Für Handel oder Restauration hat Millésima keine besondere Preisliste.