Domaine de Chevalier 1990 weiß- Millesima.de
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Andere Ansichten

Domaine de Chevalier 1990

Artikelnummer:1081/90 Bordeaux - Pessac-Léognan - Weiss - 12.5° - Mehr Info
  • Parker/WA : 88

Die Domaine de Chevalier in Léognan, der Hauptstadt der Graves, ist ein sehr altes Weingut. Im Jahre 1763 war sie unter dem Namen "Chibaley" (Chevalier auf Gaskognisch) auf der Karte des Ingenieurs und Geografen Pierre de Belleyme aufgeführt. Die Bezeichnung "Domaine", die von den verschiedenen Eigentümern bewusst beibehalten wurde, anstatt sie durch den neueren Begriff "Château" zu ersetzen, ist das Vermõchtnis einer langen und faszinierenden Geschichte. 1983 kaufte die Familie Bernard, Marktführer auf dem französischen Weinbrandmarkt und angesehene Hõndler für grosse Bordeauxweine, das Anwesen. Seitdem wird es von Olivier Bernard geleitet, der die Tradition dieses herausragenden Weines im Sinne von Ausgewogenheit und Perfektion fortführt. Der rote Domaine de Chevalier, ein Aushõngeschild der Appellation Pessac-Léognan, zõhlt zur Elite der Grands Crus Classés von Bordeaux. Der weisse Domaine de Chevalier gilt als einer der besten trockenen Weissweine der Welt.

Wine Advocate-Parker :
The fully mature 1990 Domaine de Chevalier exhibits some sweet currant, loamy soil, roasted herb, and spice box notes in its surprisingly complex and noble, but evolved aromas. Medium-bodied with supple tannins as well as very good concentration, it should be consumed over the next 5-8 years.

Alkohol 12.5°
Rebsorten Sauvignon Blanc/Sémillon
R. Gabriel 18
Parker/WA 88
Meadow 87
Allergene Enthõlt Sulfite
Abfüller DOMAINE DE CHEVALIER 33850 LEOGNAN FRANCE
Appellation Pessac-Léognan
Klassifikation Cru classé
Farbe Weiss
Umweltzertifizierung Nachhaltiger Weinbau
Subskriptionsweine Lieferbarer Wein
Kosher Nein
Land Frankreich
Produzent Domaine de Chevalier
Qualitõtsbezeichung AOC
Region Bordeaux
Süsse Trockenen Weissweine
Lage Graves