Clos Mogador 2011 - Millesima.de
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Clos Mogador 2011

Artikelnummer:J1038/11

Priorat Jahrgang 2011 fruchtig und komplex

Die Priorat-Weine - und besonders diejenigen des Clos Mogador - sind keine gewöhnlichen Weine. Sie sind von herausragender Qualität und sie benötigen mehrere Stunden im Dekanter um sich völlig zu entfalten, auch wenn sich ihre Kraft nicht so leicht überdecken lässt. Der Clos Mogador 2011 zeigt sich glänzend, dunkel und mit den violettfarbenen Schimmer der Jugend. In der Nase entwickeln sich Aromen von Sandelholz, Zedernholz, wilden Beeren, Himbeere, Heidelbeere und weichen Kräutern. Jeder Schluck beschwört ein herrliches Gefühl von Harmonie und Stärke, ruft elegante Röstaromen und Noten von rotem Pfeffer und Zedernholz ins Gedächtnis. Dieser Jahrgang 2011 ist ein Verschnitt von Grenache, Carignan, Cabernet Sauvignon und Syrah. Er hat 20 Monate in Eichenfässern gereift. Es handelt sich um einen hervorragenden Lagerwein und 20 Jahre im Keller erlauben ihm, sich vollständig zu entfalten.

Wine Advocate-Parker :
The 2011 Clos Mogador feels ripe, serious and young. Rene Barbier likes to pick ripe grapes but without any raisins making it into the vats. The wine is a blend of the different grapes in his Clos Mogador vineyard (it's just one of a handful of wines officially awarded the single-vineyard label by the Catalan wine institutions): Garnacha, Carinena, Cabernet Sauvignon and Syrah. But the wine speaks more of the place than the grapes, with notes of slate, thyme, rosemary, sage, lavender, black cherries and a supple palate, full-bodied, with pungent flavors, round, velvety tannins and a long aftertaste. This is a superb effort for such a warm vintage, the warmest and driest in Priorat since 2003, and great value for the quality. 30,000 bottles are produced of this prodigious, powerful but balanced Priorat. Drink 2015-2025.

Alkohol
Rebsorten
Parker/WA