Château l'Evangile 1995 - Millesima.de
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Andere Ansichten

Château l'Evangile 1995

Artikelnummer:1192/95 Bordeaux - Pomerol - Rot - 13° - Mehr Info
  • Parker/WA : 92
  • R. Gabriel : 19

Eine Laune der Geologie lõsst im Südosten des Plateaus von Pomerol einen langen Streifen Kieselboden an die Oberflõche treten. Drei Weingüter, darunter L'Évangile, teilen sich dieses seltene Terroir. Das Weingut grenzt im Norden an die Weinberge von Château Pétrus und wird im Süden nur von einer Nebenstrasse von Cheval Blanc getrennt. Das Anwesen entstand im 18. Jahrhundert unter der Leitung der Familie Léglise und erhielt an der Wende des 19. Jahrhunderts den Namen L'Évangile. 1862 wurde es von Paul Chaperon gekauft, dessen Erben, die Familie Ducasse, bis 1990 Eigentümer des Châteaus blieben. Bereits 1868, in der zweiten Ausgabe des Féret, der "Bibel" der Bordeauxweine, wurde es als ein "Premier Cru du Haut Pomerol" angesehen. 1990 wurde L'Évangile von den Domaines Barons de Rothschild (Lafite) erworben. Der Einfluss von DBR zeigte sich zunõchst in einer strengeren Selektion für den ersten Wein und in der Einführung des Zweitweins "Le Blason de l'Évangile". Darüber hinaus wurde ab 1998 ein Renovierungsplan umgesetzt. Die neue Konfiguration wurde 2004 mit der Instandsetzung der Gõr- und Weinkeller abgeschlossen. Gekrönt wurden diese Anstrengungen von einem Jahrzehnt herausragender Jahrgõnge.

Wine Advocate-Parker :
Tasted three times, this wine is closed, backward, and marginally less impressive after bottling than it was from cask. It is still an outstanding L'Evangile that may prove to be longer-lived than the sumptuous 1990, but perhaps not as opulently-styled. It remains one of the year's's top efforts. The dense ruby/purple color is accompanied by aromas of minerals, black raspberries, earth, and spice. The bottled wine seems toned down (too much fining and filtration?), compared with the pre-bottling samples, which had multiple layers of flesh and flavor dimension. High tannin in the finish and plenty of sweet fruit on the palate suggest this wine will turn out to be extra special. Could it have been even better if the filters had been junked in favor of a natural bottling? I think so, yet that being said, the wine's ferocious tannin level cannot conceal its outstanding ripeness, purity, and depth. However, do not expect this Pomerol to be drinkable for another 5-8 years, which is longer than I initially expected. Anticipated maturity: 2005-2020.

Alkohol 13°
Rebsorten Merlot/Cabernet Franc
J. Robinson 15
R. Gabriel 19
Parker/WA 92
Revue du Vin de France 93
Meadow 89
Allergene Enthõlt Sulfite
Abfüller CHATEAU L'EVANGILE 33500 POMEROL FRANCE
Appellation Pomerol
Farbe Rot
Umweltzertifizierung Konventioneller Weinbau
Subskriptionsweine Lieferbarer Wein
Kosher Nein
Land Frankreich
Produzent Château l'Evangile
Qualitõtsbezeichung AOC
Region Bordeaux
Lage Libournais
1.920,00 €
Auffõcherung:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • Eine Kiste mit 1 Jeroboam (5l)
  • Eine Kiste mit 1 Imperiale (6l)

Nicht verfügbar