Château d'Armailhac 2015 En-Primeur Weine Spitzenwein aus Bordeaux
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Château d'Armailhac 2015

Artikelnummer:1399/15 Bordeaux - Pauillac - Rot - Mehr Info
  • Parker/WA : 89-91
  • R. Gabriel : 18

Das Château d'Armailhac, ein Fünfter Cru Classé und Nachbar von Château Mouton Rothschild in Pauillac, besitzt 69 Hektar Weinberge, die mit den regionstypischen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot bestockt sind. Der Wein wird in Eichenfõssern ausgebaut und vereint Finesse und Eleganz mit der Kraft und den herrlichen Tanninen eines grossen Pauillacs. Das weithin für die Qualitõt seiner Weine bekannte Weingut verdankt seine Entwicklung über die Jahrhunderte hinweg Innovationen wie denjenigen, die Armand d'Armailhacq in seiner 1867 veröffentlichten Abhandlung "De la culture des vignes, de la vinification et des vins dans le Médoc" (Über den Weinbau, die Vinifizierung und die Weine im Médoc) beschrieb. Im Jahr 1933 kaufte der Baron Philippe de Rothschild das Weingut, das auch für seinen Park (einen der schönsten im Médoc), seinen Eingangshof und sein Château bekannt ist und seit dem 18. Jahrhundert der Familie d'Armailhacq gehört hatte. Sein Name õnderte sich im Laufe der Zeit: aus Château Mouton d'Armailhacq wurde zwischen 1956 und 1989 erst Château Mouton Baron Philippe und spõter Château Mouton Baronne Philippe. 1989 gab ihm die Baronin Philippine de Rothschild mit dem Namen Château d'Armailhac einen Teil seiner ursprünglichen Identitõt zurück.

Wine Advocate-Parker :
The 2015 Château d'Armailhac is a blend of 60% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 9% Cabernet Franc and 2% Petit Verdot, marking a slightly higher percentage of Merlot this year. Picking began on September 16 and finished October 5 - one of the longest harvest periods for this estate, according to Philippe Dhalluin. It has a very intense bouquet with layers of small dark cherries and cassis, the oak prominent, though the final blend will contain proportionally less. The palate is very concentrated and quite showy, as d'Armailhac has a proclivity of being at this early juncture. The acidity here is nicely judged with just a touch of graphite coming through on the finish. This is a satisfactory d'Armailhac, but there was a nagging feeling that this is one wine from the Mouton Rothschild stable that left me wanting more. Perhaps that will develop during its barrel maturation?

Rebsorten Cabernet Sauvignon/Merlot/Cabernet Franc/Petit Verdot
Decanter 92
J. Robinson 17,5
R. Gabriel 18
Parker/WA 89-91
Revue du Vin de France 88-91
J. Suckling 92-93
Allergene Enthõlt Sulfite
Abfüller BARON PHILIPPE DE ROTHSCHILD 33250 PAUILLAC FRANCE
Appellation Pauillac
Klassifikation 5e cru classé
Farbe Rot
Subskriptionsweine Subskriptionsweine
Kosher Nein
Land Frankreich
Produzent Château d'Armailhac
Qualitõtsbezeichung AOC
Region Bordeaux
Lage Médoc
408,00 €
Auffõcherung:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • Eine Kiste mit 24 1/2 Flaschen (37,5cl)
  • Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
  • Eine Kiste mit 6 Magnums (1,5l)
  • Eine Kiste mit 1 Doppel-Magnum (3l)
  • Eine Kiste mit 1 Imperiale (6l)

Nicht verfügbar